Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Novotel Budapest Danube lässt Sternenhimmel wachsen

Vier neue Sterne glitzern seit diesem Herbst am
Budapester Hotelhimmel: Anfang Oktober 2006 eröffnete das Novotel
Budapest Danube. Direkt am Donau-Ufer auf der Budaer Seite der Stadt
gelegen bietet das Hotel seinen Gästen neben dem Panoramablick von
der Margarethenbrücke bis zum Gellértberg modernen Komfort und kurze
Wege zu den reizvollen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Insgesamt verfügt das Vier-Sterne-Haus über 175 Zimmer und sechs
Suiten. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Safe, Minibar, Satelliten-
und Pay-TV, Radio sowie Telefon ausgestattet. Allen Gästen steht im
Zimmer ein kostenloser Internetzugang zur Verfügung. Ergonomisch
gestaltete Möbel sorgen für das körperliche Wohlbefinden, das
sportliche Novotel-Gäste im hoteleigenen Fitnesscenter noch weiter
pflegen können. Mit Speisen, die Typisches aus den Donauländern
kombinieren, verwöhnt das Café Danube Budapest-Reisende.

Eine Übernachtung im Doppelzimmer der Standardkategorie ist je
nach Buchungskategorie und Reisezeitraum schon ab 92 Euro pro Zimmer
und Nacht erhältlich (Preisbeispiel für die sogenannte „Aktionsrate:
nicht stornier- oder umbuchbar). Frühstück ist für 15 Euro pro Person
hinzubuchbar. Attraktiv für Reisende mit „Kind und Kegel“: Bis zu
zwei Kinder übernachten kostenlos im Zimmer ihrer Eltern. Und:
Haustiere sind erlaubt.

Auch Tagungs-Planer werden beim Novotel Budapest Danube fündig:
Die drei Veranstaltungsräume des Hotels können kombiniert werden und
eignen sich damit für Events mit bis zu 150 Personen.

Buchung und Information: Novotel Budapest Danube, Bem Rakpart
33/34, H-1027 Buda-pest, Telefon 0036/1/4584-900, Fax
0036/1/4584-909, E-Mail H6151@accor.com, Internet www.novotel.com.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben