Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Notlandung in der Nähe des Münchner Flughafens:

Passagiere und Crew des Austrian Fluges OS 111 bleiben unverletzt

Eine Maschine vom Typ Fokker 70 der Fluggesellschaft Austrian musste heute morgen auf dem Weg von Wien nach München (Flugnummer OS 111) rund 4 Kilometer östlich des Münchner Flughafens aufgrund von Triebwerksproblemen auf freiem Feld notlanden. Alle 28 Passagiere sowie die vier Besatzungsmitglieder blieben nach ersten Angaben bis auf leichte Blessuren unverletzt.

Die Verkehrsleitung des Münchner Flughafens löste um 8.10 Uhr Alarm aus, nachdem der Pilot der Flugsicherung in München Triebwerksprobleme gemeldet hatte. Um 8.16 Uhr teilte der Pilot den Fluglotsen mit, dass er den Flughafen nicht mehr erreichen könne. Daraufhin rückten sämtliche Einsatzkräfte in Richtung Erding aus. Um 8.17 Uhr funkte der Pilot, dass er das Flugzeug östlich von Erding aufgesetzt hatte. Nachdem der Ort der Notlandung lokalisiert worden war, trafen die Einsatzkräfte um 8.42 Uhr am Flugzeug ein, dass auf einer verschneiten Wiese in der Nähe von Reisen bei Erding lag. Neben Flughafenmedizinischem Dienst, Verkehrsleitung, Flughafenfeuerwehr, Sicherheitsdienst und Polizei waren unter anderem auch lokale Feuerwehren der Kreisbrandinspektionen Erding und Freising vor Ort.

Die Passagiere, die dass Flugzeug selbständig über eine flugzeugeigene Treppe verlassen konnten, wurden mit Flughafenbussen zum Airport gebracht und dort in für solche Fälle vorgesehenen Örtlichkeiten psychologisch betreut.

Die südliche Start- und Landebahn des Münchner Flughafens musste aufgrund des Vorfalls vom Zeitpunkt der Alarmauslösung bis 10.05 Uhr für den Flugbetrieb gesperrt werden. Es kam deswegen zu Verspätungen im Flugverkehr.

Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig haben Ermittlungen zum näheren Unfallhergang aufgenommen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN