Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Nonstop-Verbindung von Delta Air Lines jetzt täglich

Mit Beginn des Sommerflugplans erhöhte Delta Air Lines die Frequenzen auf Grund der starken Nachfrage um zwei wöchentliche Flüge und bietet die Verbindung damit täglich an. Somit haben Reisende die Möglichkeit, unabhängig vom Wochentag in Düsseldorf Richtung USA zu starten. Für Passagiere aus Europa eröffnen sich nach Ankunft in Atlanta vielfache Weiterflugmöglichkeiten. Dort bietet Delta Anschlussmöglichkeiten zu 230 weiteren Zielen in den USA, Lateinamerika und in der Karibik an. Besonders gute Anschlüsse sind nach Florida und in den Südosten, aber auch nach Kalifornien und an die Westküste der USA gegeben.

Bei den Nonstop-Flügen zwischen Düsseldorf und Atlanta kommt eine Boeing 767-300ER zum Einsatz. Der Abflug ist in Düsseldorf unter Flugnummer DL 25 jeweils am Morgen um 9:20 Uhr. Passagiere in der BusinessElite-Klasse genießen komfortable Leder-Schlafsitze mit einem Sitzabstand von 152 Zentimetern, neue Menü-Kreationen von Celebrity Chef Michelle Bernstein sowie On-demand-Unterhaltung am Sitz. Auch die Economy Klasse verfügt über eine Lederausstattung und eine neue Menü-Auswahl.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben