Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Nonstop-Verbindung für Deutschland

Ab 5. Juni 2007 fliegt Northwest Airlines fünfmal pro Woche von Düsseldorf nach Detroit, ab 15. Juni 2007 wird diese Verbindung täglich angeboten. Dieser neue Nonstop-Service verbindet den Wirtschaftstandort Nordrhein-Westfalen mit der Automobil- und Industriehochburg im Bundesstaat Michigan. Darüber hinaus stehen den Passagieren ab dem Northwest-Drehkreuz Detroit Verbindungen zu über 146 Zielen auf dem nordamerikanischen Kontinent zur Verfügung. Das moderne Northwest WorldGateway Terminal, das fast ausschließlich von Northwest Airlines und ihren Partnern genutzt wird, garantiert schnelles und bequemes Umsteigen.

„Durch die bequeme Ankunftszeit um 16.00 Uhr in Detroit haben unsere Passagiere einen klaren Umsteigevorteil gegenüber anderen europäischen Verbindungen, die alle etwa eine Stunde später ankommen. Dadurch, dass wir die ersten sind, sind unsere Passagiere auch die ersten bei Immigration und Gepäckausgabe. Ein klares Plus für unsere Verbindung,“ freut sich Hans Leijten, Direktor von KLM – Northwest Airlines Deutschland.

Auf der Strecke Düsseldorf-Detroit wird eine Boeing 757-200ER eingesetzt. Diese Maschine bietet Platz für 160 Fluggäste, davon sind 16 Sitze in der World Business Class, 144 in der Economy Class.

www.nwa.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN