Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Noch schnell mal eben über den großen Teich…

…mit dem World Business Class-Special von KLM Royal Dutch Airlines und Northwest Airlines.

Ein kleiner Tapetenwechsel und etwas Luxus gefällig? Freiheitsstatue statt Große Freiheit, Hollywood statt Holsten Tor – KLM und Northwest Airlines bieten mit dem aktuellen World Business Class-Special elf spannende Nordamerika-Alternativen zu den heimischen Klassikern. Dabei fliegt man bequem in der World Business Class und schont trotzdem
das Reisebudget. Nach New York oder Washington kostet der Flug beispielsweise nur ab 1.697 Euro*, nach Los Angeles ab 2.247 Euro*.

Das World Business Class-Special von KLM und Northwest Airlines ist ab sofort bis zum 31. Dezember 2006 buchbar. Der Abflugzeitraum beginnt am 1. Dezember 2006 und endet am 31. Januar 2007. Der letzte Rückflug ist am 28. Februar 2007 möglich. Insgesamt elf Ziele in den USA und Kanada stehen zur Auswahl.

Bequem und zeitsparend ist das Special unter www.klm.de zu buchen. Zum Ticketpreis kommt dann lediglich eine Ticket Service Charge von 5 Euro hinzu. Buchungen sind auch im Reisebüro oder über die KLM-Reservierungszentrale unter Tel. 01805 / 21 42 01 (12 Cent pro Minute) möglich.

Die Tarife im Überblick:

Atlanta ab 1.997 Euro*

Boston ab 1.697 Euro*

Chicago ab 1.997 Euro*

Seattle ab 2.247 Euro*

Los Angeles ab 2.247 Euro*

New York ab 1.697 Euro*

San Francisco ab 2.247 Euro*

Washington ab 1.697Euro*

Ticketpreise für Flüge nach Montreal, Toronto und Vancouver auf Anfrage.

* Alle Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren und beziehen sich auf Flüge ab dem Flughafen Hamburg über Amsterdam-Schiphol, bei Flügen von den zehn anderen deutschen Abflughäfen können sich geringfügige Abweichungen ergeben (Stand. 4.12.2006). Bei Online-Buchungen auf www.klm.de kommen 5 Euro KLM Ticket Service Charge bei Ausstellung eines
E-Tickets hinzu. Bei Buchungen über die KLM-Reservierungszentrale unter 01805 / 21 42 01
(12 Cent pro Minute) erhöhen sich die oben angegebenen Preise pro E-Ticket um 30 Euro. Beim Flugscheinkauf im Reisebüro können die Preise ebenfalls abweichen. Die angegebenen Tarife sind Z-Class Tarife.

www.klm.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben