Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Noch 80 Tage bis zur loop: Internationale Luxushotels zu Gast in Frankfurt

Sie sitzen auf gepackten Koffern. In weniger als drei Monaten öffnet Deutschlands einzige Luxusmesse „loop – Luxury on our planet“ ihre Türen für 100 renommierte internationale Hoteliers, Hotelbesitzer und Anbieter touristischer Luxusprodukte.

Vom 10. bis 13. April 2016 treffen sie in Frankfurt am Main auf 100 interessierte Einkäufer aus der DACH-Region. Die Messe hat sich in den vergangenen zwei Jahren als wichtigste B2B-Veranstaltung im Luxustourismus für den deutschsprachigen Markt etabliert. Unter den Ausstellern in diesem Jahr sind auch das neue IBEROSTAR Grand Hotel Portals Nous auf Mallorca und das Luxushotel D’Angleterre in Kopenhagen, Dänemark.

Das IBEROSTAR Grand Hotel Portals Nous ist die neue erste Adresse für Urlauber auf der Suche nach einer ruhigen Oase direkt am Mittelmeer. Das Fünf-Sterne Hotel liegt direkt am Strand Playa de Bendinat in der Bucht von Portals Nous, eine der exklusivsten Ecken der Westküste Mallorcas. Der Yachthafen Puerto Portals ist nur 10 Minuten entfernt. Das neue Haus verfügt über 63 Zimmer mit Blick auf die Gartenanlage und das Meer, erstklassige Gourmet-Küche sowie ein 650 Quadratmeter großes Spa- und Wellness-Center. Das zeitgemäße Design und Dekor des Gebäudes trägt die Handschrift des holländischen Designers Marcel Wanders, der bereits das Kameha Grand Zürich gestaltete. Es ist das erste Haus auf Mallorca, das der exklusiven IBEROSTAR-Reihe an Luxusdomizilen „The Grand Collection“ angehört.
www.thegrandcollection.com

Über zwei Jahrhunderte alt ist dagegen das Fünf-Sterne Hotel D’Angleterre mitten im Zentrum Kopenhagens. Das elegante Hotel wurde 1755 erbaut, 2012 renoviert und ist eine einzigartige Kombination aus traditioneller Architektur und modernen Einrichtungen. Der Prachtbau direkt auf dem historischen königlichen Platz, dem Kongens Nytorv, bietet 90 Gästezimmer mit Blick auf den Nyhavn Kanal, darunter 54 individuelle Suiten. Von Königen und Staatspräsidenten über Film- und Popstars – sie alle haben hier bereits übernachtet. Das Michelin-Stern-gekrönte Restaurant Marchal serviert hochwertige Gerichte mit Schwerpunkt auf der Nordischen und Französischen Küche. Mit dem Balthazar stellt das D’Angleterre die erste und einzige Champagnerbar Kopenhagens, die mehr als 160 verschiedene Champagnersorten und klassische Cocktails anbietet. Für Entspannung und Erholung sorgt das hauseigene Spa – bei maßgeschneiderten Wellnessbehandlungen können sich die Gäste verwöhnen lassen oder im Fitnessstudio trainieren.
www.dangleterre.com

Weitere Informationen zur loop unter www.loop-luxury-fair.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben