Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Niedrigpreis-Airline hlx täglich von Leipzig/Halle nach München und Düsseldorf

Günstig innerdeutsch fliegen
Jeweils montags bis freitags werden zweimal täglich die Verbindung Leipzig/Halle – München bzw. Leipzig/Halle – Düsseldorf (und Gegenrichtung) mit Maschinen vom Typ Boeing 737 bedient. Sonntags wird jeweils eine tägliche Verbindung angeboten. Die günstigen Flugzeiten machen die neuen Verbindungen insbesondere für Geschäftsreisen und Wochenendtrips attraktiv. Angeboten werden die Strecken zu Preisen ab 19,99 Euro, inklusive Steuern und Gebühren.
Bereits seit März dieses Jahres verbindet hlx zweimal täglich Leipzig/Halle mit Stuttgart.

Leipzig/Halle – München München – Leipzig/Halle
montags – freitags montags – freitags
08:00 – 09:00 Uhr 06:40 – 07:35 Uhr
18:15 – 19:15 Uhr 16:25 – 17:25 Uhr
sonntags sonntags
18:15 – 19:15 Uhr 16:25 – 17:25 Uhr
Leipzig/Halle – Düsseldorf Düsseldorf – Leipzig/Halle
montags – freitags montags – freitags
07:00 – 08:10 Uhr 08:35 – 09:35 Uhr
16:30 – 17:35 Uhr 18:00 – 19:00 Uhr
sonntags sonntags
16:30 – 17:35 Uhr 18:00 – 19:00 Uhr

Ab Dezember mit hlx nach Klagenfurt und Salzburg

Ab dem 14. bzw. 15. Dezember verbindet hlx dreimal wöchentlich Leipzig/Halle mit den österreichischen Städten Klagenfurt und Salzburg.
Klagenfurt wird jeweils donnerstags, sonnabends und sonntags angeflogen werden. Die Verbindungen zwischen Leipzig/Halle und Salzburg werden mittwochs, freitags und sonntags bedient.
Buchbar sind die Flüge zu diesen Zielen zu Preisen ab 19,99 Euro, inklusive Steuern und Gebühren.

Leipzig/Halle wird vierter deutscher Abflughafen der hlx

Mit der Aufnahme der neuen Verbindungen wird Leipzig/Halle zum vierten deutschen Abflughafen der Airline, die hier vorerst ein Flugzeug stationiert. Bereits im Frühjahr 2007 wird ein weiterer Jet folgen. Buchbar sind schon jetzt die Ziele Venedig, Neapel und Rijeka, die mit Aufnahme des kommenden Sommerflugplans im März 2007 ab Leipzig/Halle angeboten werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben