Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

NH Hoteles ist neuer Partner von Aeromexikos Kundenbindungsprogramm „Club Premier“

Teilnehmer am Kundenbindungsprogramm der mexikanischen
Fluglinie erhalten bei jedem Aufenthalt in einem NH-Hotel eine
Gutschrift von 1.000 „Kilometern“. Diese können beispielsweise
gegen Flugtickets eingetauscht werden.
– Der „Club Premier“ hat bereits über 500.000 Mitglieder.
– Zum Auftakt der Partnerschaft kann im Mai bei Übernachtungen in
den teilnehmenden NH-Hotels in Mexiko die vierfache
„Kilometeranzahl“ gesammelt werden. Bei Aufenthalten in Spanien,
Argentinien, Chile, Uruguay und Brasilien wird die dreifache
„Kilometeranzahl“ gut geschrieben.



Die spanische Hotelgruppe NH Hoteles (Madrid) hat sich dem Kundenbindungsprogramm „Club Premier“ der mexikanischen Fluggesellschaft Aeromexiko angeschlossen. Bei jeder Übernachtung in einem NH-Hotel können Karteninhaber des Vielfliegerprogramms von Aeromexiko nun „Kilometer“ sammeln, die dann gegen Flugtickets eingetauscht werden können.



Als neuer internationaler Partner profitiert NH Hoteles ebenfalls von der Zusammenarbeit: Die Hotelgruppe erschließt sich damit beispielsweise neue Kommunikationskanäle. Außerdem wird ein Anstieg der Marktanteile erwartet. Darüber hinaus dient die Partnerschaft der Stärkung der Präsenz von NH Hoteles als internationale Hotelgruppe.

„Club Premier“ wurde 1991 ins Leben gerufen und hat mittlerweile mehr als 500.000 Mitglieder. Die Teilnehmer am Vielfliegerprogramm erhalten 1.000 „Kilometer“ für jeden Aufenthalt in einem der teilnehmenden Hotels von NH Hoteles, ungeachtet der Hotelkategorie.



Die gesammelten „Kilometer“ können dann beispielsweise gegen Flugtickets und Hotelaufenthalte eingetauscht werden. Darüber hinaus qualifizieren sich alle „Club Premier“ Mitglieder für direkte, ganz persönliche Spezialangebote.

Über NH Hoteles
Der NH Hoteles Konzern (www.nh-hotels.com) ist der drittgrößte Business-Hotel-Betreiber in Europa. NH betreibt zurzeit 262 Hotels mit 38.076 Zimmern in 19 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika. Derzeit befinden sich 19 neue NH-Projekte mit ca. 3.500 Zimmern in der Entwicklung.
NH Hoteles ist bekannt für seine hohen Qualitäts- und Servicestandards sowie seine Liebe zum Detail bei Ausstattung, Restaurants und Technologie. Die NH-Hotels sind speziell auf Geschäftsreisende ausgerichtet, sodass diese in einer komfortablen Umgebung wie im eigenen Büro arbeiten oder sich einfach wie zu Hause fühlen können.
Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf seine Gastronomie. In jedem einzelnen Haus bietet die Küche höchste Qualität an. Der berühmte spanische Koch Ferrán Adrià, Gründer des Restaurants El Bulli, kreierte eigens für NH Hoteles neue F&B-Konzepte: das so genannte „nhube“, das Gastronomie, Unterhaltung und Hotel miteinander kombiniert und in Einklang bringt sowie „Fast Good“.
Die NH-Gruppe ist an der Madrider Börse notiert, Mitglied des spanischen Leitindex IBEX 35 und gehört dem Stoxx Europe 600 an sowie dem Morgan Stanley Capital International (MSCI).



www.nh-hotels.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben