Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

New York City sieht sich auf touristischem Erfolgskurs

Für das Jahr 2003 rechnet New York City mit 35,9 Millionen
Besuchern, das ein Zuwachs von 2 Prozent gegenüber 2002. Die
Besucherausgaben in diesem Zeitraum beliefen sich auf 15,1 Milliarden
US-Dollar, einem Zuwachs von sieben Prozent, berichtete das New
Yorker Fremdenverkehrsbüro (NYC&Co). Von den 36 Millionen New
York-Besuchern kommen mehr als 5 Millionen aus dem Ausland: Mit
870.00 Besuchern steht Großbritannien an erster Stelle, an vierter
Stelle rangieren die Deutschen mit 232.000 Reisenden. Obwohl die
internationalen Besucher nur etwa 15 Prozent aller Besucher
ausmachten, sind sie für 40 Prozent aller Ausgaben verantwortlich.
Dieser Aufwärtstrend in der 8-Millionen-Stadt soll sich auch im Jahr
2004 weiter fortsetzen – auch aufgrund des billigeren US-Dollars.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN