Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neues Tarifsystem für Reisen ab März

Einfacher ist besser: Ab sofort bietet Thalys seinen Kunden ein neues Tarifsystem. Es gilt für Fahrten ab dem 11. März 2012. Die neuen Tarife können ab sofort über alle bekannten Verkaufsstellen gebucht werden. Damit möchte der Hochgeschwindigkeitszug sein Angebot übersichtlicher gestalten.

Für Fahrten ab März bedeutet dies, dass das Tarifsystem von bislang sechs auf nun vier Buchungskategorien verschlankt wird:

– Flex CF1: Hoher Komfort, hohe Flexibilität und alle Services in Comfort 1.

– Semi-Flex CF1: Hoher Komfort und mittlere Flexibilität sowie alle Services in Comfort 1.


– Semi-Flex CF2: Komfort und mittlere Flexibilität in Comfort 2 mit kostenfreier Nutzung von WiFi.

– No-Flex CF2: Komfort und geringe Flexibilität in Comfort 2 zum kleinsten Preis.


Ab 19,00 Euro nach Brüssel und 35,00 Euro nach Paris

Weiterhin sind Tickets in der günstigsten Preiskategorie ab 19,00 Euro / CF2 und 29,00 Euro / CF1 für die einfache Fahrt von Deutschland nach Brüssel erhältlich. Die günstigsten Tickets nach Paris kosten 35,00 Euro / CF2 und 69,00 Euro / CF1 für die einfache Fahrt.

Auch in 2012 wird Thalys im Rahmen von Sonderaktionen günstige Tickets anbieten.

Alle Details der neuen Tarifstufen sowie die Fahrpreise sind im Bereich “Angebote und Preise” auf der Website www.thalys.com aufgeführt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben