Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neues Loyality-Programm „Grand City Hotels PLUS“ gestartet

Grand City Hotels hat eine eigene Kundenkarte auf den Markt gebracht: Inhaber der neuen Grand City Hotels PLUS Karte erhalten bei Buchung über die Unternehmenswebsite www.grandcityhotels.de, die Reservierungszentrale oder direkt vor Ort in allen am Programm teilnehmenden Hotels der Gruppe zehn Prozent Preisnachlass auf den tagesaktuellen Zimmerpreis – mit und ohne Frühstück und bei Anmeldung automatisch fünf Euro in Punkten. Gleichzeitig werden ihnen pro Euro Umsatz fünf Punkte auf ihr Kundenkonto gutgeschrieben. Die gesammelten Punkte können im Online-Prämienshop in Sachpreise wie iPods, Kameras, Bücher und weitere Lifestyle-Produkte oder – über die Reservierungszentrale – in Freiübernachtungen, Zimmer-Upgrades, Frühstücks-Voucher sowie weitere Gutscheine eingetauscht werden. Die Teilnahme am neuen Loyality-Programm von Grand City Hotels ist kostenfrei; die PLUS Karte wird in 79 von Grand City betriebenen Hotels akzeptiert. Die Beantragung, für die es 25 Punkte extra gibt, erfolgt in allen Hotels oder online unter www.grandcityhotels-plus.com.

Erhebliches Einsparungspotenzial insbesondere für Firmenkunden


„Mit der neuen Grand City Hotels PLUS Karte bieten wir – insbesondere unseren Firmen- und Geschäftskunden – ein erhebliches Einsparungspotenzial an, das durch die Freiübernachtungsprämien noch gesteigert werden kann“, so Sven Doliwa, Vice President Commercial Grand City Hotels. „Gleichzeitig können unsere Sachpreise prima im Rahmen von Weihnachtsfeiern oder Firmenevents eingesetzt werden.“ Der parallele Erwerb („Double-Dipping“) von Punkten auf Kundenkarten von Grand City Hotels-Partnern wie Best Western, airberlin oder airBaltic ist gestattet.

Anmeldungen für die Grand City Hotels PLUS Karte können ab sofort unter www.grandcityhotels-plus.com online getätigt werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben