Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neues Courtyard by Marriott Moskau City Center

Gehobene Mittelklasse nun mit fast 700 Häusern an 13ter Stelle der weltweit größten Hotelketten

Die Marke 100.000 Zimmer ist erreicht: Courtyard by Marriott, die gehobene Mittelklasse-Marke von Marriott International, hat soeben mit Eröffnung des neuen Courtyard by Marriott Moskau City Center mit 218 Zimmern den wichtigen Meilenstein auf dem Weg in die Top 10 der größten Hotelketten der Welt erzielt. Das neue Haus befindet sich nur zehn Gehminuten vom Kreml entfernt und ist das erste Courtyard by Marriott Hotel in Russland. Die Eröffnungsraten starten bei 295 US-Dollar pro Nacht und Zimmer, die Wochenendübernachtung gibt es bereits für 225 US-Dollar.

In einer offiziellen Zeremonie konnte Hoteldirektor Marco Fien am 14. Dezember das Zimmer Nummer 713 als das 100.000ste Zimmer der Marke mit einer Plakette an der Tür signieren. Curtis Howes, langjähriger Stammgast und Marriott Rewards Gold Mitglied, wurde in diesem Zimmer als erster Gast des Hauses begrüsst. „ Ich zelebriere wirklich gerne diesen Meilenstein für die Marke Courtyard by Marriott hier in Moskau. Als vielreisender Geschäftsmann vertraue ich schon lange dem Service und der Gastfreundlichkeit der Courtyard Hotels weltweit,“ erläuterte Howes.*

Das Courtyard by Marriott Moskau City Center liegt an der Voznesenskiy Pereulok 7, inmitten der Stadt zwischen Tverskaya und Nikitskaya Strasse. Eigentümer des Hotels ist die BSK-Baltic Construction Company. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Rote Platz, das GUM Kaufhaus, das Bolshoi Theater und andere Sehenswürdigkeiten. Der Sheremetyevo International Airport liegt 30 Kilometer entfernt.

Die Hotelgäste können zwischen verschiedenen Restaurants wählen: im Restaurant Terraneo-Cuisine of the sun beispielsweise werden mediterrane Köstlichkeiten angeboten, im Flat Iron Bar & Road House rustikale Speisen und Getränke. Den Gästen steht ein moderner Fitness-Club, Business-Center, 24-Stunden-Zimmerservice, Wechselstube, Limousinen-Service, Parkhaus und Reinigungsservice zur Verfügung.

Im Bankettbereich verfügt das Courtyard by Marriott Moskau City Center über vier Konferenzräume mit 300 Quadratmetern, ausreichend für bis zu 150 Personen. Zusätzlich bietet das Haus im Grand Courtyard Atrium Platz für bis zu 400 Personen. Internet und Wireless LAN sind in allen öffentlichen Bereichen nutzbar.

Courtyard by Marriott Hotels bieten sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubern Übernachtungsmöglichkeiten zu moderaten Preisen in gehobenen Mittelklassehäusern. 1983 eröffnete in Atlanta das erste Courtyard by Marriott. Seitdem hat sich das Produkt mit fast 700 Häusern in 23 Ländern weltweit an Stelle 13 der größten Hotelmarken entwickelt. Es ist die am schnellsten wachsende Marke von Marriott International: Innerhalb der nächsten drei Jahre werden je zwei von fünf Courtyards außerhalb der Vereinigten Staaten eröffnen und werden die Anzahl der bereits vorhandenen 10.000 Zimmer steigern.

In Kontinental-Europa verfügt Courtyard by Marriott zur Zeit über 27 Hotels in acht Ländern. Weitere acht Häuser sind im Bau und werden innerhalb der nächsten Jahre eröffnen:

Courtyard by Marriott Venice Airport, Italien, mit 100 Zimmern , Eröffnung ist bereits Mitte Januar 2006.
Courtyard by Marriott Prag, Tschechien, mit 161 Zimmern , Eröffnung in 2006.
Courtyard by Marriott München City Center, Deutschland, mit 241 Zimmern, Eröffnung in 2006.
Courtyard by Marriott Colombes, Frankreich, mit 150 Zimmern, Eröffnung in 2006.
Courtyard by Marriott Gelsenkirchen, Deutschland, mit 198 Zimmern, Eröffnung in 2006.
Courtyard by Marriott Wien Schönbrunn, Österreich, mit 118 Zimmern, Eröffnung in 2006.
Courtyard by Marriott Prag Airport, Tschechien, mit 235 Zimmern, Eröffnung in 2007
Courtyard by Marriott Plzen, Tschechien, mit 195 Zimmern, Eröffnung in 2007
Das Portfolio in Moskau beinhaltet zur Zeit drei Häuser der Marke Marriott und ein Hotel der Marke Renaissance. In Russland gibt es darüber hinaus noch ein Renaissance Hotel in Samara und eines in St. Petersburg.

Marriott International Inc. mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende Hotelkette mit über 2.600 Häusern in 66 Ländern weltweit. Das Unternehmen beschäftigt etwa 133.000 Angestellte. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club International, Horizons, The Ritz-Carlton Club, Grand Residences by Marriott, Conference Centers und ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. In 2004 erwirtschaftete Marriott International 10 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb.

Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800/96 703, Schweiz: 0800/5 01 22 oder über www.marriott.de. Renaissance-Reservierungsnummer in Deutschland: 0800/1 81 23 40.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN