Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neues Business-Lifestyle Hotel im Flughafen Zürich

Am 1. August 2008 eröffnete mit dem neuen Radisson SAS das erste Hotel, das direkt auf dem Areal des Flughafens Zürich steht. Entworfen vom italienischen Star-Architekten Matteo Thun und gebaut vom Schweizer General- und Total-unternehmer Karl Steiner AG, bietet das First Class Hotel seinen Gästen 330 Zimmer und Suiten in vier verschiedenen Designs und einen 2’400 Quadratmeter grossen Veranstaltungsbereich mit Ballsaal. Zwei Restaurants, eine Bar sowie ein Fitness- und Wellbeing-Bereich runden das hoch stehende Angebot des Hotels ab. Allen Übernachtungs- und Tagungsgästen steht ausserdem kostenloser High-Speed-Internetzugang im gesamten Hotel zur Verfügung. Neben den bereits bestehenden Hotels in Basel, Luzern und St. Gallen ist das Radisson SAS Hotel, Zurich Airport bereits das vierte Haus der Gruppe in der Schweiz.

Das gegenüber dem Terminal 1 gelegene Hotel ist nur wenige Schritte vom Ankunfts- und Abflugbereich entfernt. Mit mehr als 120 Verbindungen zu verschiedensten Zielen in der ganzen Welt zählt der Airport zu den wichtigsten Drehscheiben des Flugverkehrs im Herzen Europas. Verschiedene Parkhäuser sind direkt mit dem Flughafengebäude verbunden und bieten rund 17’000 öffentliche Parkplätze. Die Zürcher Altstadt mit ihren kulturellen und historischen Attraktionen ist mit der Bahn in rund zehn Minuten bequem erreichbar.

Die Gäste betreten das Hotel durch eine grosszügige Lobby mit einem atemberaubenden und eleganten, sechsstöckigen Atrium. Abschluss bildet dort in rund 20 Metern Höhe eine 25 x 25 Meter grosse Decke mit imposanten quadratischen Glasfenstern. Das Ambiente der Lobby – und des gesamten Hotels – ist modern-stylisch. Edle Materialien harmonieren perfekt mit extravaganten Leuchten, die aus Holz gefertigte Bar als Zentrum der Lobby sorgt gleich zu Beginn für eine entspannte Stimmung.

Modernste Zimmer und One-Bedroom Suiten, beeindruckende Präsidenten-Suite

Die 330 zeitgemässen Zimmer und Business-Class-Zimmer sowie One-Bedroom Suiten in den vier Designs „At Home“, „Chic“, „Fresh“ und „Charme“, sind perfekt durchdacht und verfügen über modernste Ausstattung. Sachlich-modern eingerichtet, aber warm in ihrer Ausstrahlung, freundlich und unkompliziert – dies sind die Attribute der „At Home“ Zimmer, die sich auf der ersten und vierten Etage befinden. Das Design „Chic“ findet sich in den Zimmern im dritten und sechsten Stockwerk und besticht durch raffiniertes Understatement, wertvolle Ausstattung und ein zeitloses, komfortables Ambiente. „Fresh“ steht hingegen für ein fröhlich-behagliches, unkonventionelles und glamouröses Design der Zimmer im zweiten und fünften Stockwerk.

Durch ausgefallene und farbenfrohe Möbel im Retro-Design und überraschende Extras, wie zum Beispiel ein Kronleuchter als Eye-Catcher im offenen Kleiderschrank oder ein ins Schlafzimmer integriertes Bad, überzeugen die One-Bedroom Suiten im „Charme“-Stil, die sich auf der fünften und sechsten Etage finden. Ein ganz besonderes Highlight ist die grosszügige Presidential Suite im sechsten Stockwerk, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird. Neben der edlen Möblierung sowie einer Kitchenette, einem separaten Wohnzimmer und einem offenen Badezimmer mit integriertem Walk-In Closet sorgt auch die Aussicht auf die Start- und Landebahnen des Flughafens für einen unvergleichlichen Aufenthalt.

Erste Adresse für Meetings und Events in Flughafennähe

Auf 2’400 m² bietet das Hotel den perfekten Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Neben den insgesamt 19 multifunktionalen Veranstaltungsräumen verfügt das First Class Hotel in der ersten Etage zusätzlich über einen 800 m² grossen Ballsaal mit Foyer, unterteilbar in zwei oder vier separate Räume. In der siebten Etage erwartet die Gäste ein 1’600 m² grosser Konferenzbereich, zum Teil mit einem beeindruckenden und spannenden Panoramablick auf den Flughafen Zürich und die Schweizer Berge. Die maximale Personenanzahl bei Tagungen beträgt 550, bei Banketten 400 Personen.



Authentische italienische Küche, Grill-Spezialitäten und Lobby-Bar

Für gastronomische Abwechslung ist im Radisson SAS Hotel, Zurich Airport gesorgt: Denn im stylishen „Filini“ Restaurant – einem Rezidor-Restaurantkonzept, das bereits mehrfach international ausgezeichnet wurde – werden die Gäste mit modern interpretierten, italienischen Gerichten und Weinen aus Italien verwöhnt. Eine breite Palette an delikaten Fleisch-, Geflügel- und Fischgerichten steht indessen im „Angels‘ Wine Tower Grill“-Restaurant auf der Speisekarte. Zu den Höhepunkten in diesem Lokal zählt sicher auch die aussergewöhnliche Weinkarte mit rund 200 Positionen. Treffpunkt für einen Aperitif oder um den Tag mit einem Drink ausklingen zu lassen, ist die ungezwungene „Angels‘ Wine Tower“-Bar im Atrium.

Kostenloses Internet für alle Hotelgäste und Fitness- und Saunabereich inklusive

Den Hotel- und Tagungsgästen steht – wie in allen Radisson SAS Hotels & Resorts in Europa, im Nahen Osten und in Afrika – kostenloser High-Speed-Internetzugang im gesamten Hotel zur Verfügung. Ebenfalls können die Gäste im mit modernsten Technogym-Geräten ausgestatteten Fitness- und Wellbeingbereich PACE trainieren und in der Sauna oder im Dampfbad entspannen.

Flughafen-Stadt und Zürich City bequem erreichbar

In direkter Nachbarschaft zum Hotel ist auch das beliebte Airport Shopping angesiedelt. In diesem Teil der Flughafen-Stadt, der momentan erweitert wird, befinden sich bereits heute über 88 Geschäfte vor und hinter der Passkontrolle sowie 25 Restaurants, Cafés und Bars, welche an 365 Tagen im Jahr geöffnet sind und für Abwechslung und ein kurzweiliges Shoppingerlebnis sorgen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben