Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neues Business-Hotel zieht nach 100 Tagen positive Bilanz

Die Zahlen sprechen für sich: Seit seiner Eröffnung im Juli 2007 konnte das neue Park Inn Mannheim 11.235 Übernachtungsgäste begrüßen – darunter auch Prominente und Sportler wie zum Beispiel die deutsche Damen- und Herren Hockey-Nationalmannschaft oder die Springreiter-Equipen aus Portugal und der Schweiz. Rund 18.000 Frühstücksbrötchen wurden verzehrt, dazu 25.000 Tassen Kaffee getrunken, 450 Kilogramm Äpfel gegessen und 27 Tonnen Hotelwäsche produziert. „Wir haben unsere angestrebten Ziele mehr als erreicht und blicken auf einen durchaus gelungenen Start zurück“, resümiert Achim Martin, Direktor des Park Inn Mannheim, nach 100 Tagen die Geschäftsentwicklung seines Hauses. Auch im Tagungsbereich verzeichnet das Vier-Sterne-Hotel eine gute Auslastung: 88 Veranstaltungen mit insgesamt 3.000 Gästen haben von August bis Ende Oktober 2007 im Park Inn Mannheim stattgefunden. „Bei weiterhin erfreulicher Entwicklung planen wir, unseren Personalstamm von aktuell 25 Mitarbeitern und fünf Auszubildenden bereits 2008 zu erweitern“, kündigt Martin an.

Das Park Inn Mannheim – ein modernes Business-Hotel

Das Park Inn Mannheim ist ein modernes Business-Hotel, nahe der Mannheimer Innenstadt gelegen. Nach umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten, die im Juni 2007 beendet wurden, verfügt das Vier-Sterne-Hotel über 180 komfortabel, zum Beispiel mit Flachbild TV eingerichtete Gästezimmer, darunter 33 „Business friendly“-Zimmer auf der Executive-Etage. Tagungsgästen stehen neun Konferenzräume zur Verfügung, die alle mit modernster Licht- und Beschallungstechnik sowie Wireless-LAN ausgestattet sind. Zusätzlich gibt es eine „Business-Corner“ mit Computer-Arbeitsplatz und Internet-Terminal. Kulinarisch verwöhnt das hoteleigene Restaurant, das durch eine 30 Meter lange Glasfront den Blick auf die Gartenanlage und den Außenpool freigibt. Bei schönem Wetter werden die regionalen und internationalen Spezialitäten auch auf der angeschlossenen Sonnenterrasse serviert. 120 kostenfreie Parkplätze vor dem Hotel garantieren den Gästen einen kurzen Weg zum Auto.



Park Inn bietet den „besten Schlaf in der Stadt“

Park Inn ist eine junge, schnell wachsende, internationale Hotelmarke im mittleren Marktsegment – effizient und innovativ. Die Häuser unterliegen einem lokalen Management, befinden sich in zentraler Citylage, verfügen über eine eigene Gastronomie und sind damit optimaler Gastgeber für Business- und Privatreisende. Park Inn bietet innerhalb seiner Kategorie Qualität und Service zu erschwinglichen Preisen; modern, ansprechend und komfortabel eingerichtete Zimmer sorgen – gemäß dem Slogan von Park Inn – für „den besten Schlaf in der Stadt“. Zu Park Inn gehören derzeit 83 Hotels in 17 Ländern in Europa, im Nahen Osten und in Afrika. Deutsche Park Inn-Städte sind aktuell Berlin, Bielefeld, Bochum, Chemnitz, Dortmund, Düsseldorf, Düsseldorf/Kaarst, Erfurt, Hannover, Kamen, Köln, Mannheim und München. Weitere Informationen unter www.parkinn.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN