Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neues Business-Hotel in Wien eröffnet

Mit dem Courtyard by Marriott Wien Messe hat das erste Objekt im neuen Viertel Zwei eröffnet. Geschäftsreisende erwartet ein gehobenes Viersterne-Hotel, ausgestattet mit modernsten Konferenz- und Banketträumlichkeiten.

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Wiener Messe, dem Ernst-Happel-Stadion, dem Wiener Trabrennverein Krieau und dem Naherholungsgebiet Prater gelegen, ist das neue Courtyard by Marriott Wien Messe in der Trabrennstraße 4 eines der Vorzeige-Projekte im innovativen Viertel Zwei.

Das neue Viersterne-Business-Hotel besticht durch seine zentrale Lage und die günstige Verkehrsanbindung und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Geschäftsreisende und Wien-Besucher. Die neue U2 Station Krieau befindet sich direkt neben dem Hotel, sodass die Gäste in wenigen Minuten bequem die Wiener Innenstadt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole erreichen können.

Wer mit dem Auto anreist oder mit dem Taxi zu den Flughäfen Wien oder Bratislava gelangen möchte, wird von der direkten Anbindung an den Handelskai und die Flughafen-Autobahn begeistert sein. Das moderne Viersterne-Hotel verfügt auch über eine Tiefgarage mit 174 Stellplätzen auf zwei Etagen.

Das architektonisch anspruchsvolle 33 Meter hohe, achtstöckige Gebäude mit der markanten Glasfassade wurde vom Architekturbüro Zechner & Zechner geplant. Das gehobene Business-Hotel verfügt auf einer Fläche von mehr als 800 Quadratmetern über insgesamt 14 Konferenz- und Banketträume mit modernster Konferenz-Technik.

www.marriott.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN