Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neues Best Western Premier Hotel in den Niederlanden

Das Portfolio der Best Western Hotels in Holland wird um ein Haus reicher: Seit April ergänzt das Best Western Premier Kasteel De Vanenburg in Putten (Region Gelderland) das Angebot der Hotelgruppe.

Als kleines Boutique- und vielfältig nutzbares Kongresshotel liegt das Best Western Premier Kasteel De Vanenburg, das aus dem 17. Jahrhundert stammt, inmitten von Blumen- und Obstgärten sowie einer Park- und Waldlandschaft nahe dem Nationalpark De Hoge Veluwe auf einem 55 Hektar großen Grundstück. Rund um das Hauptgebäude befinden sich vier Höfe, auf deren Gebäude sich die 44 exklusiven Gästezimmer verteilen. Die beiden Suiten sind großzügig geschnitten und bieten unter anderem Klimaanlage, Wohnzimmer sowie ein großes Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Das Vier-Sterne-Hotel beeindruckt weiterhin mit seinen Kongressmöglichkeiten: Insgesamt 17 Tagungsräume spiegeln mit Holzfußböden, stilvoller Wandverkleidung und Kronleuchtern an den Decken die Geschichte des Anwesens wider. Sie bieten Platz für Veranstaltungen aller Art von acht bis zu 285 Personen. Zusätzlich zum Frühstücksbuffet serviert das Hotelteam im Hauptgebäude im eigenen Restaurant mit Terrasse seine Spezialitäten am Abend.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben