Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuerscheinung TaschenGuide /

Wer von seinem Chef als „Chief“ spricht,
tituliert ihn als Indianerhäuptling. Und wer ihn als großartigen
„Undertaker“ lobt, ist beim Bestattungsunternehmer angelangt. Was
mindestens ebenso peinlich sein kann wie die Ehefrau als „my woman“
vorzustellen, denn das heißt nichts anderes als „meine Alte“.
„Germish“ birgt zwar Situationskomik, ist aber absolut hinderlich für
alle, die auf internationalem Parkett ernst genommen werden wollen.

Die Neuerscheinung „Business English Trainer“ aus der Reihe Haufe
TaschenGuide zeigt, wie die beliebtesten Fettnäpfchen oder „verbal
banana skins“ umgangen werden können, wie man sich korrekt ausdrückt
und sich situationsadäquat und zugleich sprachlich souverän verhält.
Anhand von mehr als 50 Übungen und Lösungen lernen die Leser, die
richtigen Worte bei Gesprächen, Verhandlungen und beim Small Talk zu
finden. Die dem Buch beigefügte CD-ROM bietet Audio-Tests mit
zahlreichen Gesprächssituationen und Fragen, die Hörverstehen und
aktive Sprachkompetenz trainieren.

Die Übungen, die zwischen fünf Minuten und einer Stunde Zeit in
Anspruch nehmen, decken alle Stationen eines erfolgreichen
Geschäftstreffens ab – von der ersten Kontaktaufnahme am Telefon, per
E-Mail, Brief oder Fax bis hin zur Präsentation und zum privaten
Gespräch im Restaurant. Lektionen zur korrekten Angabe von Ort, Datum
und Uhrzeit, zur Verwendung von Höflichkeitsfloskeln und zur
Vermeidung der gängigsten Fehler räumen weitere Stolpersteine aus dem
Weg. Dabei schärft der „Business English Trainer“ nicht nur das
Verständnis für die Landessprache, sondern zugleich für die
kulturellen Gepflogenheiten, wobei wesentliche Unterschiede zwischen
dem englischen und dem amerikanischen Sprachraum aufgezeigt werden.
Praxistipps helfen, Eselsbrücken zu bauen und elegante sprachliche
Schlenker einzulegen, falls die richtige Vokabel gerade mal fehlt.

Anstatt die Leser mit Grammatik-Regeln zu überfrachten, werden
situationsbezogene Anwendungen trainiert. Und das in ebenso kurzer
und prägnanter wie eingängiger Form. Das 128 Seiten starke Buch ist
so aufgebaut, dass man sein Wissen auch zwischendurch fokussiert
vertiefen kann – sei es im Flugzeug oder in der Pause zwischen zwei
Meetings.



Der „Business English Trainer“ hilft, sich gezielt und ohne großen
Zeitaufwand auf berufliche Herausforderungen im internationalen
Umfeld vorzubereiten.

„Business English Trainer“
Von Derek Henderson und Veronika Streitwieser
1. Auflage 2005, Broschur, 128 Seiten, 9,90 Euro.
Rudolf Haufe Verlag, Niederlassung Planegg bei München.
ISBN 3-448-06543-9
Bestell-Nr. 00834-0001





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN