Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer Skywalk am Jin Mao Tower in Shanghai eröffnet

Geschäftsreisende, die in Shanghai unterwegs sind und Langeweile haben, können sich zum anschubsen der Adrenalinproduktion den neuen Skywalk am Jin Mao Tower antun. Mehr Nervenkitzel geht kaum. Auf der Höhe des 88. Stockwerks des Jin Mao Towers in Shanghai hat der neue Skywalk eröffnet. Ab 40 Euro wird den Besuchern ein außergewöhnlicher Blick auf die Metropole am Pearl Fluss geboten. Der gläserne Steg befindet sich in 340 Metern Höhe und ist 60 Meter lang und 1,20 Meter breit.

Die Besucher werden mit einem Gurt gesichert und können sich dann frei auf dem gläsernen Steg ohne Geländer bewegen. Der Jin Mao gehört mit 420 Metern zu einem der höchsten Gebäude der Stadt. Weitere Attraktionen dieser Art findet man im World Financial Center in Shanghai. Dort können Besucher den Blick auf Shanghai durch einen gläsernen Boden in 474 Metern Höhe genießen. Auch im Macao Tower in Macao und im Canton Tower in Guangzhou wurden auf den obersten Stockwerken Skywalks eröffnet.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben