Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer Nonstop-Service von Paris-Charles de Gaulle nach Salt Lake City

Delta Air Lines wächst international weiter: Ab Juni 2008 wird die US-Fluggesellschaft einen Nonstop-Service zwischen Paris und dem expandierenden Drehkreuz in Salt Lake City aufnehmen. Der Flug wird in Kooperation mit dem SkyTeam Partner Air France durchgeführt. Sie sind die erste Transatlantik-Verbindung einer Airline von Salt Lake City und die einzige Nonstop-Verbindung einer US-Fluggesellschaft zwischen dem Westen der Vereinigten Staaten und Paris.



„Wir reagieren auf die zunehmende Nachfrage unserer Kunden nach internationalen Flugstrecken und verbinden durch das internationale Gateway in Paris Europa mit dem Westen der USA und darüber hinaus“, betont Ed Bastian, President und CFO von Delta. Passagiere, die den neuen Delta-Service nach Salt Lake City nutzen, reisen schnell und komfortabel zu einigen der attraktivsten US-Destinationen für Freizeitmöglichkeiten wie Skifahren, Wandern und Mountain Biking. Paris und Salt Lake City bieten mit den Weiterflügen von Delta und Air France zudem über 200 Anschlussverbindungen.

www.delta.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben