Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer Marktplatz im Terminal 2 eröffnet

Für rund drei Millionen Passagiere, die das Terminal 2 des Frankfurter Flughafens jährlich für internationale Flüge außerhalb des Schengenbereichs nutzen, ist jetzt nach weni­gen Monaten Bauzeit ein großer attraktiver Marktplatz unmittel­bar hinter der Passkontrolle entstanden. Eine breite Palette von Einzelhandelsgeschäften und gastronomischen Ein­richtungen vervollständigt das vorhandene Sortiment und bietet den Passagieren einen kurzweiligen Aufenthalt während der Wartezeit bis zum Abflug. Dafür wurde ein Marktplatz konzipiert mit einem vergrößerten zentralen Duty-Free-Shop, Geschäften für Uhren und Schmuck, Fashion und Accessoires, Unterhal­tungselektronik, Souvenirs sowie Presse und Bücher. Es gibt Wellness mit Massagen, einen Geldwechsel-Service und ein Gastronomieangebot, das einer breiten Zielgruppe aus ver­schiedenen Nationen gerecht wird.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben