Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer Etihad Check-In am Fernbahnhof Frankfurt

Fluggäste der Etihad Airways können ihre Reise mit der staatlichen Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate jetzt bereits am Fernbahnhof in Frankfurt starten. Für alle Gäste, die mit dem Zug zum Flughafen Frankfurt am Main reisen ist ab 10. Januar 2007 ein neuer Etihad Check-In im T-Terminal des Flughafens geöffnet. „Gerne möchten wir unseren Gästen die Reise mit Etihad so angenehm wie möglich gestalten“, so Udo Fischer, Area Manager Deutschland. „Durch den neuen Check-In müssen unsere Gäste ihr Gepäck vom Fernbahnhof nicht mehr mit dem Skytrain zum Terminal 2 transportieren, sondern können bequem im T-Terminal einchecken.“ Der Schalter mit der Nummer 18-20 im T-Terminal liegt nur wenige Schritte von den Gleisen entfernt zwischen dem Fernbahnhof und dem Terminal 1 des Flughafens. Von der Ausstellung der Bordkarten bis hin zur vollständigen Gepäckabwicklung fertigt der Schalter täglich von 17 bis 20 Uhr den kompletten Check-In ab.

www.etihadairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben