Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer Direktflug zwischen Newcastle (GB) und New York

Newcastle International Airport hat heute bekanntgegeben, daß American Airlines, die größte Fluggesellschaft der Welt, einen neuen Direktflug nach New Yorks John F. Kennedy Flughafen im Mai 2006 beginnen wird. Dies wird die erste Direktverbindung zwischen Newcastle in England und New York sein.

Auf der neuen Strecke wird eine Boeing 757 mit ausschließlich 188 Economy Class Plätzen eingesetzt. Aktuell geplant ist der Flug an 7 Tagen die Woche in der Sommersaison und an 5 Tagen die Woche in der Wintersaison.

Der vorraussichtliche Flugplan sieht wie folgt aus (vorbehaltlich Slotvergabe in JFK):
Newcastle – New York JFK
Flug AA 231 – Abflug: 11.00 Uhr – Ankunft: 13.35 Uhr

New York JFK – Newcastle
Flug AA 230 – Abflug: 19.45 Uhr – Ankunft: 7.40 Uhr (am folgenden Tag)

Die neue Route ermöglicht zudem eine wichtige Verbindung für Luftfracht in die USA vom Nordosten Englands. Zusätzlich zur Kapazität von 300 Tonnen pro Tag, die American Airlines ab den bereits bestehenden Drehkreuzen in England anbietet, profitieren Speditionsfirmen in der ganzen Region vom einhergehenden Cargo Service des neuen Fluges.

American Airlines ist die größte Fluggesellschaft der Welt. American Airlines, American Eagle und die regionalen Carrier AmericanConnection bedienen mehr als 250 Städte in über 40 Ländern mit mehr als 3800 täglichen Flügen. Die kombinierte Flotte besteht aus mehr als 1000 Fluggeräten. American Airlines preisgekrönte Website, www.AA.com, ermöglicht dem Benutzer mit einem einfachen Zugang, Verfügbarkeiten über Flugverbindungen zu ermitteln und diese zu buchen. Die Website bietet weiterhin Reiseangebote, personalisierte Neuigkeiten und allgemeine Informationen an. American Airlines ist ein Gründungsmitglied der oneworld Allianz.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben