Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer Codeshare-Partner: Saudi Arabian Airlines

Ethiopian Airlines hat kürzlich ein Codeshare-Abkommen mit der nationalen Fluglinie Saudi Arabiens, Saudi Arabian Airlines, geschlossen. Damit bietet Afrikas am schnellsten wachsende Airline ihren Kunden nun sechs wöchentliche Flüge auf der Route Addis Abeba-Dschidda-Addis Abeba an. Bislang verband Ethiopian Airlines Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba viermal die Woche mit der saudischen Küstenstadt. Dschidda, mit seinem großen Hafen am Roten Meer, ist Saudi Arabiens Handelszentrum und Exportmetropole der Erdölindustrie. Zudem ist die Millionen-Stadt, das „Tor nach Mekka“, als Pilgerstädte für Muslime aus Afrika und der ganzen Welt eine wichtige Destination. Neben Lufthansa, Brussels Airlines, South African Airways, Gulf Air, Air One und Kuwait Airways, ist Saudi Arabian Airlines nun die siebte Fluggesellschaft, mit der Ethiopian Airlines ein Codeshare-Abkommen unterhält.

www.ethiopianairlines.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben