Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer Cities and Trends Report von BCD Travel

Der aktuelle Cities and Trends Report von BCD Travel zeigt: Deutsche Unternehmen machen – gemessen an der Anzahl ausgestellter Tickets aus Deutschland – in China hauptsächlich in den folgenden acht Städten Geschäfte: Shanghai, Beijing, Hongkong, Nanjing, Guangzhou, Shenyang, Chengdu und Qingdao. Auf dem Vormarsch sind vor allem Hongkong (+ 45 % seit 2012) und Qingdao (+ 59 % seit 2012).

Außerdem zeigt der Report: Die Nachfrage nach Interkontinentalstrecken war 2014 mit einem Plus von 5 % gegenüber Vorjahr weiterhin auf einem hohen Niveau. Die deutsche Wirtschaft hat also weiterhin das Geschäft im Ausland im Blick. Innereuropäische Flüge verzeichneten einen Zuwachs von 2 %, die Anzahl nationaler Flüge dagegen ging weiter zurück.

Im europäischen Länderranking unverändert auf dem Treppchen: Vereinigtes Königreich, Österreich und Frankreich; im interkontinentalen Länderranking werden weiterhin die USA, China und Indien aus Deutschland am häufigsten angeflogen. Im nationalen, europäischen und interkontinentalen Städteranking halten sich 2014 weiterhin Berlin, London und Shanghai auf Platz 1.

Der Report zieht außerdem eine Bilanz der Krisen 2014: Die Anzahl geschäftlicher Flugreisen in die Ukraine sank 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 42 %, nach Venezuela sogar um 47 % Hälfte. Frankreich dagegen kam glimpflich davon. René Zymni, Vice President Commercial Central Europe bei BCD Travel: „Der Anschlag auf die Redaktion der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo am 7. Januar 2015 in Paris hatte nur wenig Einfluss auf den Geschäftsreiseverkehr zwischen Deutschland und Frankreich, eine Verunsicherung unserer Kunden in Bezug auf Frankreich-Reisen war kaum zu spüren. Die Anzahl geschäftlicher Flugreisen nach Frankreich lag im Januar und Februar 2015 4 %, nach Paris um 2 % unter Vorjahresniveau – das entspricht den normalen Schwankungen im Geschäftsreiseverhalten. Lediglich vereinzelt haben Kunden ihre Frankreich-Reisen in diesem Zeitraum storniert.“

Weiterhin zeigt der BCD Travel Report, dass mittelständische Unternehmen derzeit die Themen Kostensenkung und Dynamic Hotel Program Management mit Priorität behandeln.

Die Studie erscheint zweimal jährlich. Sie finden den Cities & Trends Report sowie alle enthaltenen Grafiken zum Herunterladen unter www.bcdtravel.de/report.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben