Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer BCD Travel Geschäftsreise-Podcast

Als einer der am stärksten wachsenden Wirtschaftsräume der letzten Jahre wird Brasilien für Geschäftsleute immer interessanter und belegte laut BCD Travel Cities & Trends Report (10/2012) im Jahr 2011 Rang vier der aus Deutschland meistangeflogenen Länder auf Fernstrecken, gleich hinter den USA, China und Indien. Der neue Geschäftsreise-Podcast von BCD Travel vermittelt informativ und unterhaltsam Wissenswertes zu der boomenden Metropole.

„Mit einem durchschnittlichen Wirtschaftswachstum von vier Prozent ist Brasilien mittlerweile der wichtigste Markt in Lateinamerika“, so Stefan Vorndran, Senior Vice President North & Central Europe von BCD Travel. Der Brasilienexperte gibt im aktuellen Podcast Vielreisenden Tipps und Tricks zum Geschäftsalltag und informiert über lokale Gepflogenheiten. „Durch die anstehenden Großereignisse, die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Spiele 2016, wird Brasilien in den nächsten Jahren sogar noch stärker im Fokus stehen“, prognostiziert Vorndran dem Land anhaltendes Wachstum.

Der Podcast greift die Ergebnisse des BCD Travel Cities & Trends Reports (10/2012) auf, der den Boom unter dem Zuckerhut analysiert. Von 2009 bis 2011 hat sich Brasilien um vier Plätze auf der Beliebtheitsskala von Geschäftsreisenden hochgearbeitet. São Paulo verzeichnete innerhalb dieses Zeitraums einen Zuwachs an Flugbuchungen von 55 % und lag 2011 auf Platz drei der meistangeflogenen Städte im Interkontinentalbereich. Übrigens: Der nächste Cities & Trends Report erscheint demnächst mit Daten und Fakten aus 2012.

Der Podcast ist frei zugänglich unter www.bcdtravel.de/podcasts.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben