Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Zahlungsmöglichkeit für Ryanair-Kunden

Jetzt auch in Deutschland elektronisches Lastschriftverfahren möglich bei Buchung via www.ryanair.com – Noch schneller günstige Preise buchbar – Aktuelle Offerten ab 15,99 Euro
Ryanair, der irische Branchenführer in Sachen preiswerte Flugreisen, kann nun auch für seine deutschen Kunden den einfachen und raschen Zahlungsweg des Elektronischen Lastschriftverfahrens (ELV) anbieten. Bislang war Bankeinzug nur bei telefonischer Buchung im Callcenter möglich – oder man zahlte online unter Angabe seiner Kreditkarte. Einzige Einschränkung: ELV wird nur bei (Um-) Buchungen von Reiseterminen mit sieben Tagen Vorausbuchungsfrist angeboten.

Dazu die für Deutschland zuständige Sales Managerin Caroline Baldwin:

„Ryanair bietet deutschen Verbrauchern nicht nur die günstigsten Preise, eine fast unschlagbare Pünktlichkeitsquote und zuvorkommenden Service, sondern wir sind auch stets bemüht, uns immer wieder Verbesserungen für unsere Kunden einfallen zu lassen.

Die Einführung des Elektronischen Lastschriftverfahren auf www.ryanair.com stellt für uns eine zielgerichtete Investition dar, die auch als direkte Antwort auf die große Nachfrage und die Bedürfnisse unserer deutschen Fluggäste zu verstehen ist.
Dieses Jahr wollen wir ab/ab Deutschland allein 4,5 Millionen Fluggäste auf den derzeitigen 31 Ryanair-Routen transportieren. Und mit ELV können wir nun weitere potentielle Passagiere ansprechen, die bislang vielleicht mangels einer Kreditkarte noch nicht mit uns – Europas Nr. 1 der Billigflieger – geflogen sind.“

Die neue Zahlungsmöglichkeit rasch mal ausprobieren – kein Problem, wenn man die aktuellen Sonderangebote nicht verpassen möchte. Buchbar ab Freitag, 18. Juni 2004, 0.00 Uhr, für exakt sieben Tage stehen für Flugreisen zwischen dem 2. Juli und 30. September bei Abflügen von montags bis donnerstags schon Tickets ab 15,99 Euro inklusive Steuern und Gebühren zur Verfügung. Zu diesem Preis geht es One Way schon von Karlsruhe/Baden-Baden nach Rom Ciampino. Für nur 17,99 Euro hebt man vom Airport Niederrhein Richtung London-Stansted ab. Zahlreiche Ziele ab dem Hunsrück-Flughafen Frankfurt-Hahn werden bereits für 19,99 Euro angeboten – wie etwa Venedig-Treviso, Pisa und Mailand-Bergamo in Italien, Reus in Spanien oder Stockholm-Skavsta in Schweden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben