Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Webseite zu Auslandsentsendung

Mit https://entsendeberatung.bdae.com/ hat die BDAE Gruppe eine neue Webseite gelauncht, die sämtliche Dienstleistungen rund um die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland vorstellt. Als Teil der Unternehmensgruppe bietet die BDAE Consult GmbH & Co. KG eine umfassende, ganzheitliche Beratung zum Global Assignment Management an. Die neue Homepage skizziert nicht nur das Beratungsangebot und einzigartige Konzept der BDAE Consult, sondern veranschaulicht Problemfelder im Global-Mobility-Prozess auch anhand von Praxisbeispielen.

Diese finden sich in zahlreichen, auf der Webseite zur Verfügung gestellten Publikationen wieder. Zudem finden Personaler, Unternehmer und Expats alle aktuellen Termine für Seminare, Workshops und Konferenzen sowie diversen anderen Veranstaltungen der BDAE Consult zum Thema Auslandsentsendung.

„Prozesse bei Mitarbeiterentsendungen ins Ausland sind komplex“
Nur wenige Prozesse in einem international agierenden Unternehmen sind derart aufwändig und komplex wie die Mitarbeiterentsendung ins Ausland. Es gilt, die Entsendung so zu gestalten, dass sowohl das unternehmerische Ziel erreicht als auch die Erwartungen der entsandten Mitarbeiter (auch Expatriates genannt) erfüllt werden – und zwar unter Beachtung aller rechtlichen Rahmenbedingungen.

Das bedeutet, dass es für Personalverantwortliche, Global Mobility Manager und Travel Manager etliche operative Hürden zu überwinden gibt, die das Haftungs- und Kostenrisiko einer Firma deutlich erhöhen können. Darüber hinaus ist es nahezu unmöglich für diese Verantwortlichen, den Complianceforderungen nachzukommen, da sich Gesetzesgrundlagen in den jeweiligen Einsatzländern fortwährend ändern. Die Experten und Partner der BDAE Consult sind in der Lage, diese permanent zu verfolgen und somit haftungssichere Handlungsempfehlungen zu geben.
Mehr dazu auf: https://entsendeberatung.bdae.com/





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben