Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Sichtweisen, neue Ideen, neue Kontakte

Eins der größten Probleme von Solo-Unternehmern ist, dass sie niemanden haben, um ihre Ideen und Strategien zu diskutieren. Ab Oktober 2005 gibt es eine Coaching-Gruppe, in der sich Selbständige, Freiberufler und Inhaber kleiner Unternehmen gegenseitig unterstützen. Die Gruppe wird geleitet von Coach Monika Birkner, zu deren Schwerpunkten die Beratung von Solo-Unternehmern gehört. Alternativ zu der Gruppe, die sich in Frankfurt trifft, gibt es eine Telefon-Coachinggruppe.

„Solo-Unternehmer sind extrem gefordert. Sie müssen alles mit sich selbst ausmachen. Darunter leiden viele“ hat Monika Birkner in ihrer Beratung von Selbständigen, Freiberuflern und Kleinunternehmern beobachtet.

Ihre neue Coaching-Gruppe vereint die Vorteile individuellen Coachings mit dem inspirierenden Ideenaustausch unter Kollegen aus verschiedenen Branchen. „Gerade der Blick über den Tellerrand des eigenen Geschäfts kann sehr befruchtend sein“ weiß die ehemalige Geschäftsführerin. Um einen offenen Austausch zu ermöglichen, wird darauf geachtet, dass pro Branche nur ein Vertreter anwesend ist.

Die innovative Beraterin, deren Klienten aus allen Teilen Deutschlands sowie dem europäischen Ausland kommen, bietet die Wahl zwischen persönlichen Treffen in Frankfurt oder einer Telefon-Coachinggruppe, die nach dem Prinzip der Telefonkonferenzen funktioniert. Zusätzliche Unterstützung gibt es über ein Internetforum.

Kurzentschlossene profitieren vom attraktiven Einführungspreis.

Bis Ende 2005 sind drei Termine geplant. Einzelheiten finden sich unter
http://www.monika-birkner.de/13,243-Coaching.html





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben