Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Online-Anwendung zur Steuerung und Kontrolle von Geschäftsreisen

Ab September beginnt American Express Business Travel die
weltweite Markteinführung des neuen Management Information Systems „AXIS@Work“.
Einfache Bedienung, individuelle Nutzeranpassung sowie die Datenqualität erhöhen die Transparenz und Kostenoptimierung von Geschäftsreisen.

Schneller Überblick der wichtigsten Kennzahlen

Die Anwendung, eine Weiterentwicklung von „American Express@Work Reporting“, erfüllt
Ansprüche mittlerer als auch großer Unternehmen. Die Benutzeroberfläche zeigt bereits auf der
Startseite auf einen Blick alle kundenspezifischen Diagramme zum aktuellen Stand der
Reisekosten. Die standardisierten Einstellungen geben sofort Aufschluss darüber, welche
Ausgaben in welcher Region oder für welche Dienstleistungen und Lieferanten getätigt wurden
und wie sich diese Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr entwickelt haben. Dazu kann sich der
Travel Manager alle Daten zu Flügen, Hotels, Bahnfahrten oder Mietwagen anzeigen lassen.
Berichte liefert das Programm ebenfalls zur Nutzung von Online-Buchungen, zu meistgebuchten
Lieferanten und Preisentwicklungen. Dies macht eine detaillierte Nachbereitung von
Geschäftsreisen möglich und bildet die Basis für eine Optimierung der Einkaufsprozesse. Das
neue Tool ist besonders benutzerfreundlich, da sich die voreingestellten Standardreports an die
eigenen Bedürfnisse anpassen lassen. Das ermöglicht dem Anwender einen schnellen Überblick
über den Erfolg seines Travel Programms. Zudem können die Berichte in zwei verschiedenen
Formaten – Excel und PDF – heruntergeladen werden.

Gezielte Steuerung im Vorfeld und Optimierung der Einkäufe

Bereits vor Antritt der Reise kann der Travel Manager prüfen, ob die Reiserichtlinien eingehalten
wurden und falls nötig, die Planungen ändern. Ebenso deckt das System Einsparpotenziale über
den Air Fare Savings Report auf: So kann der Anwender kontrollieren, ob die am niedrigsten
verfügbare Rate genutzt wurde und – falls nicht – welche Gründe dafür vorliegen.
Die detaillierten Reports geben dem Travel Manager außerdem eine wichtige Datengrundlage,
um mit Lieferanten und Dienstleistern über die Bereitstellung von Kontingenten und
Firmenrabatten zu verhandeln.

Weltweite Datennutzung in internationalen Unternehmen
Internationale Unternehmen haben mit „AXIS@work“ die Möglichkeit, Reisedaten der verschiedenen Firmensitze abzugleichen und zur Steuerung und Kontrolle im Travel
Management vor Ort einzusetzen. Generell können die Reports auf Länder-, Kostenstelle- und
sogar Ticketebene aufgeschlüsselt werden. Der Zugriff auf das Programm ist über das Internet
jederzeit und überall möglich.

Über American Express
American Express Business Travel, ein Unternehmensbereich des Reise- und
Finanzdienstleisters American Express International, Inc., entwickelt weltweit Lösungen für die
Optimierung des Travel Managements in Unternehmen. Als globaler Dienstleister unterstützt der
Geschäftsbereich Business Travel branchenunabhängig kleine, mittelständische und
international tätige Konzerne in der Planung, Durchführung und Kontrolle des
Geschäftsreisemanagements.

Durch innovative Reisebuchungstechnologie, umfassende Beratungsleistungen in der
Erarbeitung von Einkaufsstrategien sowie durch die Unterstützung in den Verhandlungen mit
Zulieferern und Kunden stellt American Express Business Travel ein professionelles Einkaufsund
Mobilitätsmanagement zur Verfügung.

Mit 2.200 Reisebüros in über 140 Ländern und Regionen verfügt American Express Business
Travel über eines der größten Reisebüronetzwerke weltweit. Der Gesamtumsatz 2006 betrug
rund 21,8 Milliarden US-Dollar.



www.americanexpress.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben