Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Mitgliedhotels stärken die Phalanx der ‚Exzellenten Tagungshotels’

Neu im exklusiven Kreis der Marketingkooperation ‚Exzellente Tagungshotels’ sind seit kurzem das PARK HOTEL Bad Salzig und das Hotel zur Kloster-Mühle, nahe Sittensen. Beide Häuser sind wahre ‚Hotelperlen’, die die Aufnahmekriterien, insbesondere auch was Service, Lernumfeldgestaltung und Professionalität betrifft, mit Bravour bestanden. Laut Rudi Neuland kennzeichnen diese beiden Hotels Niveau, Stil und Individualität. „Sie passen daher ausgezeichnet zu unseren anderen Mitgliedshäusern“, so der Initiator und ‚Kopf’ der ‚Exzellenten Tagungshotels’.

Mediterrane Lebensart
Im PARK HOTEL Bald Salzig spürt der Gast, dass die Inhaber, Ulla und Joachim Joswig, Wert legen auf menschliche Beziehungen und einen Top-Service. Ihr zauberhaftes über 100 Jahre altes Haus hat ein einzigartiges Flair, das das Hotelier-Ehepaar geschickt zu inszenieren versteht. Nicht nur im Saal „Medea“ etwa, ein Wohlfühl-Tagungsraum in mediterranem Terracotta-Ton, wähnen sich die Gäste wie auf einer südländischen Finca. Auch jedes der insgesamt 26 Zimmer des traumhaft im Tal der Loreley gelegenen Anwesens hat einen individuellen Charakter mit sehr viel Ausstrahlung. Die großzügige PARK VILLA eignet sich zum Beispiel ideal für internationale Meetings und Klausuren. Das Ambiente ist angenehm locker, jugendlich und nahbar. Und am Abend ermöglicht der Genuss des „Wellness-Reich der Sinne“ mit orientalischem Dampfbad, Whirlpool „Sternengrotte“, Sauna, Sanarium, Erlebnisduschen, Traumbad und mediterranem Ruheraum sorgt für Wohlbefinden und Regeneration.

Raum für Gedankenspiele
Ein Kleinod besonderer Art ist das Hotel zur Kloster-Mühle, nahe Sittensen zwischen Hamburg und Bremen gelegen. Die Inhaberin des Gutshauses, Carola Klindworth, bietet vor allem kleineren Gruppen die Möglichkeit, ohne Störfaktoren persönliche Talente zu entdecken, Strategien zu entwickeln und im Team kreativ zu arbeiten. Anschließend erwarten erlesene Speisen die Gäste im Feinschmecker-Restaurant. Außer den drei Tagungsräumen sind auch die 14 Zimmer sehr liebevoll eingerichtet. Geschickt einbezogen in die Inneneinrichtung sind die Balken der Dachkonstruktion. Holzdielen aus gewischter Eiche unterstreichen den rustikalen Charakter der Zimmer. Ein Apartment, das so genannte Wellnesszimmer, verfügt sogar über eigene Sauna und Whirlwanne. Wer die heile Welt sucht, ist im Hotel zur Kloster-Mühle goldrichtig.
AdTech Ad

Vor Ort testen
Trainer, Weiterbildungs- und Tagungsverantwortliche laden die ‚Exzellenten Tagungshotels’ zum kostenfreien Testaufenthalt ein. Wer eine entsprechende Funktion nachweist, so Rudi Neuland, kann sich persönlich vor Ort von den exzellenten Lernbedingungen und der außergewöhnlichen Servicequalität überzeugen. Der Testaufenthalt umfasst eine Übernachtung (auch mit Begleitung). Im Internet (www.exzellente-tagungshotels.de) können sich Interessierte über die 25 Häuser informieren und direkten Kontakt zu einem oder auch zu mehreren Hotels aufnehmen, um einen Testtermin zu vereinbaren.

www.exzellente-tagungshotels.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben