Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Messe für Geschäftsreiseplaner in Köln

Der Hamburger Touristik-Verlag Niedecken Medien veranstaltet in diesem Jahr erstmals das „Forum BizTravel“ in Köln. Parallel zum renommierten Touristiker-Treffen „FVW Kongress“ und der Fachmesse TravelExpo gibt es an drei Tagen Seminare, Vorträge, Diskussionen und Workshops für kleine und mittelständische Unternehmen. Das „Forum BizTravel“ findet vom 19. bis 21. September 2006 in den Rheinparkhallen (Koelnmesse) statt.

Betriebe und Behörden erhalten Tipps, wie sie bei ihren Reisekosten sparen können. Wie können beispielsweise auch Unternehmen Billigflieger sowie preisgünstige Tickets der Linienfluggesellschaften nutzen? Und wie sichern Betriebe ihre Mitarbeiter gegen Unfälle, Krankheiten und andere Risiken auf Dienstreise am effektivsten ab? Unter anderem erläutern die Einkaufsleiter von Henkel und der WestLB ihre Strategien des Flugticket- und Hoteleinkaufs.

Die Workshops führt BizTravel gemeinsam mit dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) und der Akademie des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) durch. Teilnehmer zahlen pro Workshop eine Gebühr von 19,98 Euro. Der Eintritt zur begleitenden Fachmesse Travel Expo mit über 80 Ausstellern aus dem Geschäftsreisen- und Tourismusbereich ist kostenlos. Das komplette Programm sowie Anmeldung unter: travelexpo.de

Die deutsche Wirtschaft gibt jährlich über 45 Milliarden Euro für Geschäftsreisen aus – in den meisten Unternehmen ist der Reisebereich nach den Personalausgaben der größte Kostenblock. Rechtzeitig zum Forum erscheint die Erstausgabe des neuen Fachmagazins BizTravel (Auflage: 35.000 Exemplare). Die Zeitschrift richtet sich an Einkaufsleiter, Personalleiter, Chefsekretärinnen und Travel Manager, die in ihren Unternehmen Dienstreisen organisieren.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben