Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Lufthansa-Apps bieten mehr Service unterwegs

Eine optimierte Lufthansa-App für das iPhone bietet Lufthansa-Kunden jetzt mehr Möglichkeiten, die Services der Airline auch unterwegs zu nutzen. Die neue Applikation bietet direkten Zugriff auf zahlreiche praktische Services rund ums Fliegen und holt den Nutzer dabei direkt über das Display ins Cockpit. Das Design der Hauptnavigation ist inspiriert vom „künstlichen Horizont“, der im Cockpit zur Steuerung des Flugzeugs dient. Die Navigation erfolgt durch berühren des Screens oder durch bewegen des iPhones. Innerhalb der Applikation können so alle Informationen zum Lufthansa-Flugplan und zum Status ankommender und abfliegender Flüge angesteuert werden. Ein kurzes „schütteln“ des iPhones bewirkt dabei eine Aktualisierung der Ergebnisse. Zudem können häufig genutzte Verbindungen für einen schnelleren Zugriff unter „Meine Flüge“ abgespeichert werden. Alle weiteren wichtigen Services können über die Webview-Funktion aufgerufen werden, die direkten Zugriff auf Flugbuchung und Check-in, die Buchungsübersicht und den Miles & More Kontostand bietet. Für einen schnellen Zugriff können Nutzer zudem ihre Login Daten in der Applikation hinterlegen.



Die neue Lufthansa App ist ab sofort in deutsch und englisch kostenlos für alle Kunden im App Store verfügbar. Von Ende März an sind weitere Applikationen für BlackBerry, Android-Geräte und viele weitere Smartphones erhältlich.

Der „MemberScout“ ist eine neue App für iPhone und demnächst auch BlackBerry, mit der sich Miles & More Teilnehmer ab sofort untereinander über Reiseerfahrungen austauschen, sich gegenseitig Tipps geben und vom Know-how anderer Teilnehmer profitieren können. Die Möglichkeiten mit dem „MemberScout“ sind vielfältig: Ob bei der Suche nach einem ausgefallenen Restaurant für ein Geschäftsessen, einen spontanen Shopping-Tipp oder einer Hotelempfehlung am Reiseziel – die Nutzer können unterwegs einfach auf dem Smartphone nachschauen, ob weitere Miles & More Teilnehmer online sind und ihre Fragen stellen. Oder aber sie helfen anderen Teilnehmern mit Tipps zu ausgefallenen Plätzen, Restaurants oder sonstigen Möglichkeiten am Reiseziel. Über „MemberScout“ kann sich der Nutzer außerdem anzeigen lassen, wer gerade in der Nähe ist und sich spontan verabreden. Oder zum Beispiel herausfinden, wer gerade in der gleichen Gegend ein Taxi sucht, um die Reisekasse zu entlasten. Auch Miles & More Partner-Angebote für den aktuellen Aufenthaltsort sind über die App abrufbar.


Der „MemberScout“ kann von allen Miles & More Teilnehmern kostenlos in deutscher oder englischer Sprache im Apple App Store oder in der BlackBerry App World heruntergeladen werden. Frequent Traveller, Senatoren und HON Circle Member erhalten die App im Look & Feel ihres Vielfliegerstatus. Weitere Informationen zu MemberScout finden Interessierte auch unter www.miles-and-more.com/de/memberscout.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben