Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Low-Cost-Verbindung nach Norwegen

Dreimal pro Woche ab Berlin-Schönefeld

Ab dem 7. April 2006 nimmt Norwegian den Flugverkehr zwischen Berlin und Bergen auf. Der norwegische Low-Cost-Carrier bedient das neue Ziel dreimal pro Woche – montags, mittwochs und freitags – ab Schönefeld. Zum Einsatz kommt eine moderne Boeing 737-300 mit 148 Sitzplätzen.

„Wir freuen uns, dass Norwegian das Ziel Bergen in ihren Flugplan neu aufnimmt und somit das Streckennetz in Skandinavien stärkt“, sagt Burkhard Kieker, Marketing-Chef der Berliner Flughäfen. Norwegian fliegt ab Berlin-Schönefeld außerdem einmal täglich nach Oslo.

Bergen ist das Tor zu den weltberühmten Fjorden Norwegens. Den Besuchern der Stadt wird eine große Auswahl an Ausflügen und Tagesfahrten in die Fjordregion geboten. Zu den Attraktionen in der Stadt zählen unter anderen die mittleralterlichen Stadtviertel und die gemütlichen Holzhäuser. Mit seinen zahlreichen Musikfestivals ist Bergen außerdem als europäische Kulturstadt interessant.

Die Flüge nach Bergen und Oslo sind auf www.norwegian.no und über die Reservierungshotline (Tel: 0047 214 90015) buchbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN