Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Low-Cost Airline geht an den Start

Hannover Airport als erster deutscher Flughafen im Streckennetz von Centralwings
Flughafen Hannover Nr. 11-05 vom 28.02.2005

Ab dem 28. Februar baut der Flughafen Hannover sein Angebot an Linienverbindungen weiter aus. Die neue polnische Low-Cost Airline Centralwings, Tochter der polnischen Fluggesellschaft LOT, steuert vom Hannover Airport aus Warschau und Kattowitz an.

Mit den beiden neuen Zielen stärkt der Flughafen Hannover weiter seine Position als zweitgrößtes Osteuropa-Drehkreuz – nach Frankfurt – und ist damit einer der Marktführer im GUS-Verkehr.

Bereits ab 4,50 € (zzgl. Steuern und Gebühren) lohnt sich für Geschäfts- ebenso wie für Städtereisende der Umstieg vom Auto in das Flugzeug.



Zunächst dreimal wöchentlich, ab dem 04. Mai viermal wöchentlich startet Centralwings in die polnische Hauptstadt Warschau. Ab dem 27. März ist auch Kattowitz dreimal wöchentlich bequem und günstig ab Hannover zu erreichen.

Centralwings verfügt über eine moderne Flotte von fünf Boeing 737-300 und 737-400 mit 145 bzw. 162 Sitzplätzen.

Ab sofort können Flüge unter www.centralwings.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN