Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Haufe TaschenGuides in englischer Sprache machen fit für den internationalen Business-Alltag

Internationale Geschäftskontakte gewinnen in Zeiten von Globalisierung, Internet und neuen Kommunikationstechnologien immer größere Bedeutung: Kunden, Zulieferer und Kooperationspartner aus der ganzen Welt sind für hiesige Unternehmen interessante und lukrative Geschäftspartner. Nur selten sind solche Kontakte allerdings in deutscher Sprache möglich. Englisch ist weltweit die Geschäftssprache Nummer eins. Gute Englischkenntnisse sind deshalb immer häufiger ein wichtiger Karrierefaktor. Wer im internationalen Business tätig ist, stößt allerdings mit mäßig gepflegtem Schulenglisch schnell an seine Grenzen. Abhilfe schaffen zwei neue Haufe TaschenGuides.

Mit den Titeln „Business Talk English“ und „Phone Calls in English“ startet der Rudolf Haufe Verlag eine neue Serie englischsprachiger TaschenGuides, mit denen Leser ihr Business English schnell und zielgerichtet verbessern können. Die Autoren vermitteln dem Leser praxisnah und übersichtlich wichtige Formulierungen und entsprechendes Fachvokabular, um bei internationalen Geschäftskontakten stets souverän auftreten zu können. Die Ratgeber sind durchgängig in leicht verständlichem Englisch geschrieben und schaffen so bereits beim Lesen einen zusätzlichen Lerneffekt. Darüber hinaus werden die Unterschiede zwischen amerikanischem Englisch und britischem Englisch berücksichtigt und schwierige Wörter auf Deutsch erklärt.

Immer die richtigen Worte parat: Im Haufe TaschenGuide „Business Talk English“ zeigt Stuart Dean dem Leser wie er für alle wichtigen geschäftlichen Sprechsituationen auf Englisch optimal gewappnet ist: von der Begrüßung über Verhandlungen und Messegespräche bis hin zum Small Talk.

Souverän am Telefon: Auf Englisch zu telefonieren fällt vielen besonders schwer. Man sieht dabei sein Gegenüber nicht – ist also auf die Sprache allein angewiesen und kann nicht auf Gesten zurückgreifen, wenn einem die Worte fehlen. Für alle, die ihr Englisch speziell für geschäftliche Telefongespräche verbessern möchten, bietet Sander M. Schroevers im Haufe TaschenGuide „Phone Calls in English“ viele hilfreiche Tipps und Formulierungen: Wie beginnt und beendet man ein Gespräch korrekt? Wie hinterlässt man eine Nachricht? Wie verhält man sich bei einem Conference Call oder in einem Job-Interview am Telefon?

Stuart Dean ist selbstständiger Englisch-Trainer, Coach und Übersetzer bei verschiedenen renommierten Unternehmen. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft in Großbritannien war er mehrere Jahre im Bereich Marketing auf internationaler Ebene tätig.

Sander M. Schroevers arbeitet als Berater der internationalen Kommunikation und PR. Er spricht häufig auf internationalen Konferenzen und hat bereits zahlreiche Bücher auf dem Feld der europäischen Kommunikation publiziert.

„Business Talk English“
Von Stuart Dean
1. Auflage 2007, Broschur, 128 Seiten, 6,90 Euro
Rudolf Haufe Verlag, Niederlassung Planegg bei München
ISBN: 978-3-448-08623-2
Bestell-Nr. 00962-0001

„Phone Calls in English“
Von Sander M. Schroevers
1. Auflage 2007, Broschur, 128 Seiten, 6,90 Euro
Rudolf Haufe Verlag, Niederlassung Planegg bei München
ISBN: 978-3-448-08627-0
Bestell-Nr. 00967-0001





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN