Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Häuser in Verona und Paris

Zwei neue Mitgliedshotels in Verona und Paris ergänzen ab sofort die Deluxe Collection der Hotelorganisation WORLDHOTELS und erweitern damit die Auswahl an Lifestyle-Häusern in boomenden Städtedestinationen:

Byblos Art Hotel Villa Amistà, Verona, Italien

Mit dem Fünf-Sterne Byblos Art Hotel Villa Amistà, das im September 2005 seine Türen öffnet, begrüßt WORLDHOTELS sein erstes Mitgliedshaus in Verona, mitten im Herzen der Region Valpolicella. Verlockende Gärten, Springbrunnen, ein Spa und eine Swimmingpool-Anlage umgeben die imposante Sommervilla, die originalgetreu restauriert wurde. Den äußeren Eindruck der einzigartigen Villa im venezianischen Baustil prägt eine Fassade des italienischen Architekten Michele Sanmicheli aus dem 15. Jahrhundert. Highlights der Inneneinrichtung sind charakteristische Designermöbel, die zum Großteil exklusiv für das Hotel entworfen wurden. Zahlreiche hochwertige und künstlerische Suiten zeichnen sich durch einen zeitgenössischen Stil aus und wurden von dem italienischen Designer und Architekten Alessandro Mendini entworfen. In drei Restaurants genießen Gäste sowohl die typisch regionale als auch internationale Gourmetküche. Geschäftsreisenden bietet das Hotel zwei Konferenzräume.



Hotel de Sers Paris Champs Elysées, Paris, Frankreich

Neu bei WORLDHOTELS ist auch das im September 2004 eröffnete Luxus Boutique Hotel de Sers Paris Champs Elysées. Nur wenige Gehminuten vom weltbekannten Eiffelturm und den Champs Elysées entfernt, besticht das Hotel durch die Kombination aus moderner, individueller Ausstattung und historischem Ambiente des Gebäudes. Eine Kunstsammlung von Ölgemälden aus dem 19. Jahrhundert ziert die Lobby. Das Hotel ist der ehemalige Familiensitz des Marquis de Sers, der seine Pläne von einer Pariser Residenz von dem Architekten Jules Pellechet realisieren ließ. Das Boutique Hotel ist eines der am besten designten Hotels in Paris: Die 52 Zimmer wurden vom namhaften Architekten Thomas Vidalenc entworfen und sind alle mit Marmorbad sowie King-Size-Betten ausgestattet. Mit den Bang und Olufsen Entertainment-Systemen erleben die Gäste ein exklusives Unterhaltungs-Programm und genießen dabei von den meisten Zimmern aus einen eindrucksvollen Blick auf Paris. Die außergewöhnlichen Panorama-Suiten bieten eine atemberaubende 360-Grad-Aussicht über die Stadt der Liebe inklusive Sacre Coer und Eiffelturm. Das Hotel erhielt beste Bewertungen für sein besonderes Ambiente, welches die Geschichte des Hauses mit moderner Technologie kombiniert.



In den letzten Monaten ergänzte WORLDHOTELS sein Portfolio bereits um zwei neue Lifestyle-Häuser: das Hotel Mons in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana und das Hotel Nuevo im Herzen Madrids in Spanien. Das Hotel Mons wurde von einem der anerkanntesten Architekten Europas, Boris Podrecca, gestaltet. Das Hotel Nuevo gehört zu Husa Hotels, der ältesten Hotelkette Spaniens in Familienbesitz, die dieses Jahr ihren 75. Geburtstag feiert, und gleichzeitig Aktionär und Gründungsmitglied von WORLDHOTELS ist. Die Wahl der Hotels mit individuellem Stil und Charme für WORLDHOTELS als Partner in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Verkauf, Marketing und Vertrieb unterstreicht den Erfolg des Unternehmens als globale Vermarktungs-Kooperation von unabhängigen und einzigartigen Hotels. Diese Entwicklung reflektiert zudem die steigende Nachfrage der WORLDHOTELS Kunden nach Lifestyle-Häusern.

WORLDHOTELS gehört zu den weltweit führenden Verkaufs-, Marketing- und Vertriebsorganisationen und bietet seit über 35 Jahren seine Dienstleistungen individuellen Hotels und regionalen Hotelgruppen an. Aktuell gehören fast 500 Mitgliedhotels aus 70 verschiedenen Ländern zum Portfolio. Die Organisation unterstützt ihre Mitglieder mit einem global agierenden Marketing- und Verkaufsteam, das an 34 Standorten in allen wichtigeren Regionen der Welt vertreten ist. Der Claim von WORLDHOTELS – „Inviting Choices“ – verweist auf die große Bandbreite an Angeboten für die verschiedenen Zielgruppen. Für Reisende heißt das: ein umfangreiches Portfolio, das individuellen Vorlieben, persönlichen Bedürfnissen sowie dem Reisebudget mit den drei verschiedenen Kategorien Deluxe Collection, First Class Collection und Comfort Collection Rechnung trägt. Mitglieder profitieren von den vielfältigen Serviceangeboten im Bereich Verkauf, Marketing und Vertrieb. Für Expedienten stellt WORLDHOTELS eine vielfältige Auswahl an Ratenprogrammen und Buchungsmöglichkeiten zur Verfügung.



Weitere Informationen und Buchungen aus Deutschland/Österreich/Schweiz unter der gebührenfreien Telefonnummer von WORLDHOTELS: 00 800-777 967 53 oder im Internet unter www.worldhotels.com.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN