Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Air New Zealand-Route Los Angeles – Christchurch

Erste Direktverbindung von den USA auf Neuseelands Südinsel

Air New Zealand nimmt die Route Los Angeles – Christchurch neu in ihren Flugplan
auf. Damit ist Neuseelands Südinsel ab der amerikanischen Westküste erstmals nonstop
zu erreichen. Deutsche Passagiere haben die Wahl, mit Air New Zealand ab
London/Heathrow (Zubringer ab sieben deutschen Städten) oder mit einem im
Codeshare mit Lufthansa durchgeführten Flug ab Frankfurt oder München nonstop
nach Los Angeles zu gelangen. Von dort bietet der neue Dienst direkten Anschluss nach
Christchurch. Die Strecke wird ab dem 2. November 2004 dreimal wöchentlich
(Dienstag, Donnerstag, Sonntag) mit einer Boeing 747-400 (392 Sitzplätze) bedient. Die
Flugzeit beträgt 12 Stunden 45 Minuten.

„Die neuseeländische Südinsel mit Christchurch, Queenstown und landschaftlichen
Höhepunkten wie dem Milford Sound ist bei europäischen Besuchern außerordentlich beliebt.
Mit unserem Angebot tragen wir der verstärkten Nachfrage der Neuseeland-Besucher nach
flexibler Reiseplanung Rechnung. Der neue Flug bietet Reisenden zum Beispiel die
Möglichkeit, direkt nach Christchurch zu gelangen und den Rückflug ab Auckland von der
Nordinsel anzutreten – oder umgekehrt,“ unterstreicht Ralph Norris, Chief Executive Officer
(CEO) von Air New Zealand bei der Bekanntgabe. „Auch für die lokale Tourismusbranche
bedeutet die neue Verbindung, durch die die Zahl der verfügbaren Flugplätze nach und von
Christchurch jährlich um 60.000 je Flugrichtung steigt, ein deutliches Signal.“

Die Preise für das Rückflugticket ab deutschem Flughafen bis Christchurch betragen ab
1.267 Euro in der Pacific Class und ab 3.422 Euro in der Business Class.

Mit einer Flotte von 87 Flugzeugen bedient Air New Zealand Flughäfen in Neuseeland,
Australien, dem Südpazifik, Asien, Nordamerika und Europa. Mit Air New Zealand ist
Auckland ab London Heathrow täglich über Los Angeles direkt zu erreichen. Verbindungen
ab/bis Deutschland bietet die Fluggesellschaft zusammen mit Star Alliance-Partnern an. Mit
25 Zielen und täglich 484 Flügen verfügt Air New Zealand über das umfangreichste
Streckennetz innerhalb Neuseelands.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben