Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue AC Hotels by Marriott in Spanien und der Türkei eröffnet

AC Hotels by Marriott hat sein Angebot um zwei neue Häuser in Spanien und der Türkei erweitert.
Das AC Hotel Colón Valencia ist bereits das zweite Haus der Marke in der Küstenstadt und das sechste in Spanien.

Das Hotel liegt in einem Geschäftsviertel, in der Nähe diverser Restaurants und Bars, der Stierkampfarena, des mittelalterlichen Stadtkerns und des beliebten Altstadtviertels „El Carmen“. Der Flughafen, die Gewerbegebiete und der Hafen sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Zum Bahnhof Valencia-Nord gelangen Gäste zu Fuß, die Autofahrt zum Palacio de Congressos dauert lediglich zehn Minuten. Ausgestattet ist das 91-Zimmer-Hotel mit einer AC Lounge mit Bistro, drei Tagungsräumen, Fitness-Bereich, Business-Center und einer Terrasse.

Mit dem 98 Zimmer umfassenden AC Hotel Istanbul Maçka begeht die Marke sein Debüt in der Türkei. Es befindet sich auf der europäischen Seite der Metropole, in einem gehobenen Wohnviertel namens Akaretler, einen Kilometer vom Taksim-Platz entfernt, nahe dem Maçka Park und dem Istanbuler Kongresszentrum und somit in einer idealen Lage für Geschäftsreisende.
Im Hotel selbst gibt es eine AC Lounge mit Bistro, drei Tagungsräume, ein Fitness-Studio, Sauna und zwei Behandlungsräume sowie einen rund um die Uhr geöffneten Minimarkt, in dem Getränke, Snacks und diverse Artikel wie Zahnpasta erhältlich sind.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben