Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neu strukturiertes VDR Fachvortragsprogramm – Aktuelle Produktpräsentationen und Seminare

Die deutsche Leitmesse für Geschäftsreisen „Business
Travel Show“ bietet vom 30. September bis 1. Oktober 2009 in Düsseldorf ein erweitertes
Fortbildungsprogramm mit insgesamt 27 Fachvorträgen, Workshops und
Podiumsdiskussionen an. Erstmals
werden drei Präsentationsbereiche bereit gestellt mit maßgeschneiderten
Weiterbildungs-Programmen für die verschiedenen Anforderungen von
Assistentinnen und Sekretärinnen bis hin zum multinationalen
Unternehmens-Einkäufer. Der Messe-Veranstalter
geht damit auf das gestiegene Informationsbedürfnis der Branchenteilnehmer
ein, um den sich rasant wandelnden Geschäftsreisemarkt sowie die
veränderten Marktverhältnisse und Strukturen in der Branche transparenter
zu machen.

Neue Bühne „Centre Stage“


Auf der neuen zentralen Bühne der Business Travel Show beziehen
hochkarätige Referenten insbesondere zur aktuellen wirtschaftlichen Lage
des Geschäftsreisesektors Stellung und zeigen Perspektiven auf. Die
komplette Vortragsreihe auf der Centre Stage
moderiert Hans-Jürgen Klesse, Redakteur im Ressort Unternehmen und Märkte
der Wirtschaftswoche. In einer Auftaktveranstaltung und vier interaktiven
Diskussionsrunden mit renommierten Experten aus Industrie und Wirtschaft
dreht sich während der
beiden Messetage alles um die neuen Marktbedingungen: Die Themen sind
„Travel Manager – Eine aussterbende Art?“, „Vom Reisebüro zur Travel
Management Company – und was kommt dann?“, „Reisekostensenkung im
Mittelstand“ sowie „Downgrading und die
Folgen“. Die Teilnahme an der Vortragsreihe ist kostenfrei.

Neu strukturiertes VDR Fachvortragsprogramm

Die VDR-Akademie, Institut für Geschäftsreisemanagement, geht mit ihrem
Fachvortragsprogramm auf der Business Travel Show ebenfalls auf die neue
Marktsituation ein. Im Fokus der acht Seminare steht die nachhaltige
Kostenreduzierung in Zusammenhang
mit Online-Buchungen, Kreditkarteneinsatz, optimiertes Controlling und
strategische Zusammenarbeit mit Reisebüros. Die VDR-Fachvorträge sind zum
Vorverkaufspreis von 40 Euro und an der Tageskasse für 50 Euro buchbar. Als
neuer Partner und Sponsor
des erweiterten Trainingsprogramms konnte der Systemanbieter Atlatos
gewonnen werden, der ein Live-Training für ein kostensparendes Travel
Management System anbietet. Als besonderes Messe-Incentive erhalten 600
Reise-Einkäufer auf der Messe für ein
Jahr die kostenfreie Registrierung für das System mit einem Gegenwert von
jeweils 950 Euro.

Aktuelle Produktpräsentationen und Seminare


Im dritten Trainingsbereich werden auf der Messe 14 praxisnahe
Präsentationen aus den Reihen der Aussteller angeboten. Die Teilnahme an
den Trainingseinheiten ist kostenfrei und vermittelt zahlreiche topaktuelle
Informationen und Impulse für die
tägliche Arbeit.

Das vollständige Seminarprogramm sowie die Buchungsmöglichkeit für die
kostenpflichtigen Fachvorträge sind unter www.businesstravelshow.de
abrufbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben