Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Moxy Hotels: Fünf neue Häuser sollen 2016 in Europa aufgehen

Nach dem Marktdebüt im September 2014 in Mailand eröffnet der Marriott International bis Ende 2016 in Europa gleich fünf neue Häuser in München, Eschborn und Berlin sowie in Oslo und Aberdeen seiner Marke Moxy Hotels. Hinzu kommen die beiden ersten Moxy-Hotels in den USA, in Tempe/ Arizona sowie in New Orleans, die ab März beziehungsweise April 2016 um Kundschaft werben sollen.

Bis Ende 2016 sollen in Europa die folgenden Moxy Hotels die Türen öffnen:
1. Moxy Munich Airport / März 2016: 252 Zimmer; fünf Minuten vom Hauptterminal;
2. Moxy Berlin Ostbahnhof / August 2016: 210 Zimmer; Innenstadtlage, fünf Gehminuten von Berlin-Ostbahnhof;
3. Moxy Eschborn / September 2016: 176 Zimmer; 10 Minuten von der Frankfurter Innenstadt, 15 Minuten zum Flughafen Frankfurt;
4. Moxy Oslo Exporama, Norwegen / November 2016: 276 Zimmer; beim Exporama Messe- und Konferenzzentrum;
5. Moxy Aberdeen Airport, Großbritannien / Dezember 2016: 200 Zimmer; 7 Minuten vom Hauptterminal.

Moxy Hotels ist der jüngste Neuzugang im Luxus- und Lifestyle-Portfolio von Marriott International. Moxy erfindet auf kecke Art und Weise das Hotelerlebnis in seinem Segment neu und zielt damit insbesondere auf die Generation Y ab. Die Marke Moxy definiert sich weniger über den – überraschend günstigen – Preis als vielmehr über ihren besonderen Stil und ihre Attitüde mit energiegeladener Atmosphäre, interessanten Menschen und einem engagierten Team. Hier können Gäste in einem von pfiffigem, modernem Design geprägten Umfeld produktiv arbeiten, ihre freie Zeit genießen und sich mit anderen kurzschließen. Dazu stehen ein lebendiger Lobbybereich, rund um die Uhr erhältliche, abgepackte Snacks, reichlich Anschlüsse für eigene Geräte und kostenloses WLAN zur Verfügung. Zielgruppe sind Reisende, die über ein begrenztes Budget verfügen. Sie möchte Moxy mit einem wohl durchdachten, lebhaften und kurzweiligen Erlebnis überraschen.

Mal einen Blick reinwerfen: www.moxyhotels.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben