Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Motorola bringt super-schlankes QWERTZ-Handy für HSDPA Netze ab Juni in den Handel

Während der Geschäftsreise ein Kurzvideo für die Lieben daheim
drehen und gleichzeitig wichtige E-Mail-Korrespondenz erledigen –
dies wäre für viele Berufstätige eine ideale Kombination. Denn das
mobile Endgerät sollte für alle Bereiche des Lebens die wichtigen
Funktionen in sich vereinen. Mit seinen umfassenden Business-Features
und zahlreichen Entertainment-Angeboten ist das MOTO Q 9 in jeder
Situation, ob Business oder Freizeit, ein effizienter Partner.
Entwickelt auf Basis der preisgekrönten Q-Plattform, verbindet es
starke Leistung mit aussergewöhnlichem Design und unkomplizierter
Bedienbarkeit. Das Smartphone erleichtert mobiles Arbeiten und
präsentiert sich im bekannten Iconic Design Motorolas. Das MOTO Q 9
steht für kabellosen Musikgenuss, mobiles Videovergnügen oder den
unkomplizierten und schnellen Austausch von Bildern. Es ist ab Juli
2007 zum Preis von 399 Euro (inkl. MwSt., ohne Vertrag) im Handel
erhältlich.

Vom Büroalltag zum unabhängigen Lifestyle

Das MOTO Q 9 ermöglicht auch den anspruchsvollsten Privat- und
Geschäftsleuten beste Bedienbarkeit und bietet noch mehr
Anwendungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Messaging- und
Multimediaanwendungen. Es nutzt die neueste Generation der Microsoft
Windows Mobile 6.0 Plattform, die in Verbindung mit Motorola’s Good
Mobile Messaging Technologie, den einfachen Zugang zu E-Mails,
Kalenderfunktionen und den Zugriff auf Inhalte überall und zu jeder
Zeit ermöglicht.

HSDPA macht den mobilen Genuss von Musik oder Videos und auch den
Austausch von Bildern blitzschnell. Dank der Windows Mobile
„PlaysForSure“ Plattform ist eine weltweite Kompatibilität gegeben.
Der integrierte 100 MB Speicher lässt sich per MicroSD-Karte, die
bequem an der Seite eingesetzt wird, erweitern und bietet so genug
Platz für alle wichtigen Dateien.

Das MOTO Q 9 verfügt über ein für seine Klasse Aufsehen erregendes
Design. Das schlanke, leichte und raffinierte Gehäuse des MOTO Q 9
bietet mit seiner ergonomisch-angepassten Tastatur sowie der
Navigationstaste eine schnelle und genaue Texteingabe. Das MOTO Q 9
hat zudem eines der weltweit innovativsten Displays, das sich
automatisch den jeweiligen Lichtverhältnissen anpasst, ganz gleich,
ob in geschlossenen Räumen oder im Freien.

Mit seiner leistungsstarken Batterie und USB 2.0 für schnelle
PC-Datentransfers setzt Motorola mit dem MOTO Q 9 einen neuen
Massstab für QWERTZ-Geräte.

www.motorola.com/de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN