Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mobile Hotelbuchung – Automatisierte Visa-Beschaffung – Praktische Reisebegleiter und vieles mehr

Anlässlich der Business Travel Show, die vom 30.
September bis
1. Oktober 2009 zum sechsten Mal in Düsseldorf stattfindet, präsentieren
rund 100 Aussteller neuste Produkte und Serviceleistungen rund um das Thema
Geschäftsreisen. Dabei zeigt die deutsche Leitmesse für Geschäftsreisen die
aktuellen Indikatoren
für die Trends auf, die in der Branche zu erwarten sind.



Aktuelle Leitthemen bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen
sind Kostenreduktion und Optimierung von Arbeitsabläufen. Zudem setzen
Individualisierung und Flexibilisierung von Angeboten ihren Trend bei der
Entwicklung neuer Services
fort. Das Thema Veranstaltungsorganisation hat bei Buchern von
Geschäftsreisen ebenfalls einen hohen Stellenwert, da diese besonders in
kleineren und mittelständischen Unternehmen oft in Personalunion von den
geschäftsreiseverantwortlichen
Mitarbeitern erledigt wird.

Auszug einiger Messeneuigkeiten

Die spanische Hotelkette Abba präsentiert auf der Business Travel Show das
erste designorientierten Vier-Sterne-Haus der Kette in Berlin.

Der
Spezialist für Personalwesen ADP zeigt auf der Messe Wege auf, wie bis zu
zwölf Prozent Gesamtreisekosten
eingespart werden können.

Der Fluglogistik-Spezialist Airlink Holup stellt
kosteneffiziente Lösungen für maßgeschneidertes Fliegen vor.

Das
Profi-Traveller-System von Atlatos wartet mit neuen Funktionen rund um die
Reiseprozesse von Unternehmen auf.

Mitglieder des kostenfreien Choice Privileges Prämienprogramms in Europa
erhalten bis zum 19. November 2009 die doppelte Anzahl an Bonuspunkten in
über 5.000 Choice Hotels rund um den Globus und können damit schnell zu
kostenfreien Übernachtungen
kommen.

Das in bestehende Anwendungen integrierbare Visa-Portal der
CIBT-Visum Centrale vereint Visa-Information , -Antrag und Beauftragung in
einem einzigen elektronischen Prozess mit hohem Automatisierungsgrad.

Für
mehr Passagierkomfort hat Cirrus
Airlines am Flughafen Mannheim eine neue Business Area geschaffen.

Das
mobile Reisemanagementsystem von Concur ermöglicht es Geschäftsreisenden,
über Windows Mobile, Black Berry und bald auch über I-Phone Reisepläne
abzurufen und zu ändern,
Reservierungen durchzuführen sowie Reisekosten zu speichern und freigeben
zu lassen.

Corporate World trägt dem Spar-Trend Rechnung durch sein
ganzheitliches Online-Buchungsportal mit kombinierter Firmenkreditkarte und
dem leistungsfähigen
Abrechnungstool „Travel Expense“, das mit verbesserten Funktionen aufwartet
und seit neuestem kostenlos ist.

Der Geschäftsreise-Experte FCM Travel
Solutions erschließt mit einem neuen Partner in Bulgarien ein weiteres Land
in Osteuropa.

Der
Flughafen Düsseldorf International präsentiert einen komfortablen VIP
Service für Vielreisende und neue Ziele ab Düsseldorf.

Der Autovermieter
Enterprise Rent-A-Car stellt sein neues B2B-Online Buchungssystem vor, das
einen komfortablen,
individualisierten und schnellen Mietwageneinsatz verspricht und so
maßgeblich zur Effizienzsteigerung der Geschäftsreiseprozesse beiträgt.

Der
Online-Reservierungsservice Hotel.de bietet auf der Ebene der
Buchungsapplikationen praktische Neuerungen
im Tagungsbereich für vereinfachte Planung und transparente Abrechnung.

Beim Hotel Reservation Service HRS liegen spezielle Applikationen für Black
Berry und I-Phone voll im Trend als kostengünstiger, transparenter und
schneller Buchungsweg.


Ab
Oktober 2009 erweitert das IST-Studieninstitut sein Angebot um die
berufsbegleitenden Weiterbildungen „Business Travel Management“, „MICE
Management“, „Sales Professional für Messe & Promotion“ sowie „Tagungs- und
Kongresswesen“, die auf der
Business Travel Show vorgestellt werden.

Für gekürzte Reisebudgets bietet
SAS Scandinavian Airlines mit der neuen Premium Economy Klasse eine
günstige Alternative für komfortable und flexible Langstreckenflüge.

Der
Schmidt und Kalis Visa- und
Konsularservice hat einen neuen zweisprachigen Internetauftritt mit
umfassender Länderdatenbank, Einreisebestimmungen aller Länder und einem
geschützten Kundenbereich.

Die brasilianische Fluggesellschaft TAM wird zum
Jahreswechsel als erste Airline
auf dem amerikanischen Kontinent die Mobilfunknutzung an Bord anbieten.

Der
Hochgeschwindigkeitszug Thalys verbindet ab Dezember 2009 Köln und Paris in
nur noch drei Stunden und fünfzehn Minuten, nach Brüssel sind es ab Köln
nur noch eine Stunde und
47 Minuten.

Die Tourismus und Congress GmbH Frankfurt am Main gibt zur
Messe die neue Broschüre „Frankfurt Events 2009/2010“ mit wichtigen
Veranstaltungshighlights der Mainmetropole heraus.

Mit dem neuen
Business-Travel-Portal Travelment geht eine
neue Internetseite an den Start, auf der alle Elemente einer Geschäftsreise
in einem Schritt gebucht werden können.

Die Welcome Hotels wollen neue
Business-Standorte erobern und kündigen für Herbst 2010 die Eröffnung eines
neuen Drei-Sterne-plus
Business-Hotels in Frankfurt an.

Das auf clevere Reiseaccessoires
spezialisierte Unternehmen World Connect AG präsentiert praktische und
handliche Reisebegleiter wie ein USB-Ladegerät für sämtliche portablen
Geräte, einen Autosafe und neuartige
Reiseadapter.

Die VDR-Akademie – Institut für Geschäftsreisemanagement
veröffentlicht zur Business Travel Show das aktuelle Seminarprogramm für
2010.

www.businesstravelshow.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN