Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mittelständler im Fokus von Carlson Wagonlit Travel, ADP und der Degussa Bank

Ein neues Online-Portal buhlt um die Gunst der Mittelständler.
Mit Carlson Wagonlit Travel (CWT), ein weltweit führender Anbieter im Management von Geschäftsreisen, der Degussa Bank, einer der größten deutschen Anbieter von Firmenkreditkarten, und ADP, der weltweit führende Anbieter von Services und Lösungen rund um die Personalwirtschaft, haben sich drei Branchenriesen zusammengeschlossen um mittelständischen Unternehmen eine Rundum-Lösung bei der Buchung, Bezahlung und Abrechnung ihrer Geschäftsreisen unter die Arme zu greifen.

meinegeschaeftsreise.de bietet den kompletten Geschäftsreiseprozess „Buchen – Bezahlen – Abrechnen“ nahtlos integriert aus einer Hand.


Das Onlineportal ermöglicht den Zugriff auf alle Vorgänge.

– Jeder Mitarbeiter des Unternehmens erhält eine persönliche „Degussa Bank Corporate Card“ für die Bezahlung der anfallenden Reiseprozesse und Dienstleistungen. Das Kreditkartenentgelt ist im Serviceentgelt der Reisebuchungen bereits enthalten – gleichzeitig profitieren die Kunden vom vollen Leistungsspektrum der Kreditkarte, beispielsweise den Zusatzversicherungen (darunter Auslands-Privathaftpflicht, Flug- und Gepäckverspätungsschutz).

– Die Buchung erfolgt online über eine nutzerfreundliche, webbasierte Oberfläche mit den vergünstigten Raten und dem kompletten Buchungsangebot von CWT. Auf Wunsch steht auch das Service-Team im Geschäftsreisebüro für Beratung und Buchung zur Seite. Das Angebot überzeugt mit vielfältigen Reiseoptionen (Flug-, Hotel-, Bahn- und Mietwagenbuchung) auf einer Seite und bietet wichtige Zusatzinformationen, etwa über Wetter und Einreisebestimmungen.

– Hinter der Reisekostenabrechnung auf meinegeschaeftsreise.de steht das webbasierte Abrechnungstool „ADP Travel“, das intuitiv zu bedienen ist und die Abrechnungsprozesse vereinfacht. So lassen sich Kreditkartendaten automatisch den Reisedaten zuordnen und Belege hinzufügen. Damit enthält die Reisekostenabrechnung alle kostenrelevanten Daten. Aktuelle steuerrechtliche Vorgaben und firmenspezifische Kostenrichtlinien werden automatisch berücksichtigt.



Der Vorteil für den Mittelständler liegt in günstigen Serviceentgelten: Das Entgelt für eine Online-Buchung beginnt bereits bei sieben Euro. Darüber hinaus entstehen den Firmenkunden keine weiteren Kosten oder Start-Up-Investitionen. Gleichzeitig sind die Reise- und Abrechnungsdaten wirksam geschützt: Der Datenaustausch zwischen Degussa und ADP läuft über ein Standard-SFTP-Verfahren (Secure-File-Transfer-Protocol) im geschützten Rechenzentrum der ADP.

www.meinegeschaeftsreise.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben