Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mit LTU direkt nach San Francisco, Seattle, Montreal und 26 weitere Ziele in Nord-Amerika

Ab sofort haben LTU Kunden die Möglichkeit,
direkt von Deutschland aus zu insgesamt 29 weiteren Zielen in den USA
und Kanada zu fliegen. San Francisco beispielsweise erreichen LTU
Passagiere jeweils mittwochs, freitags und montags bereits ab 379
Euro im Direktflug über Los Angeles. Das kanadische Montreal bietet
LTU bereits ab 318 Euro im Direktflug über Toronto jeweils dienstags
an. Tickets können unter www.ltu.com, telefonisch unter
0211-9418-333 und in jedem Reisebüro mit IATA-Agentur gebucht werden.
Auf allen Flügen bietet LTU darüber hinaus auch die Business Class
an.

Die 29 weiteren Ziele in den USA erreichen die LTU Fluggäste mit
renommierten nationalen Fluggesellschaften jeweils über die LTU
Nonstop-Destinationen New York, Miami, Fort Myers, Orlando, Los
Angeles, Toronto und Vancouver.

Neben den touristischen Destinationen baut die LTU
Fluggesellschaft vor allem Linienflugangebot insbesondere auch für
Geschäftsreisende aus. Mit täglichen Flügen nach New York und
Bangkok im Interkontinental-Bereich sowie Hochfrequenz-Verbindungen
nach Madrid, Rom oder Istanbul wird LTU den Ansprüchen von
Business-Kunden und Freizeitreisenden gleichermaßen gerecht.

„Der Ausbau des Angebots von sogenannten „Beyond-Zielen“ – also
solchen Destinationen, die über die von LTU nonstop bedienten
Flughäfen hinausgehen – ist da nur eine logische Konsequenz“, so LTU
Geschäftsführer Jürgen Marbach.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN