Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mit Emitates doppelte Meilen sammeln

Meilen-Offensive für Vielflieger von Juli bis Oktober: Emirates bietet Passagieren ab Deutschland in allen Klassen doppelte Meilengutschrift auf bestimmten Flügen oder Teilstrecken zu ausgewählten Zielen innerhalb des Streckennetzes. Noch bis zum Abflugtag 31. Oktober 2008 können Urlaubs- und Geschäftsreisende an Bord der in Dubai beheimateten Fluggesellschaft doppelte Bonusmeilen sammeln. Das Angebot gilt auch für Buchungen im Reisebüro.

Mitglieder des Emirates-Vielfliegerprogrammes Skywards können die Meilen für einen Prämienflug, ein Upgrade oder einen Artikel aus dem exklusiven Einkaufskatalog „Emirates High Street“ (TheEmiratesHighStreet.com) einlösen. Das Angebot gilt für über 60 Destinationen, darunter Guangzhou, Neu Delhi, Perth oder auf die Seychellen. Weitere Informationen und Buchung unter emirates.de, unter 0180 – 5425652 (0,14?/min.) oder im Reisebüro.

Emirates ist eine der am stärksten wachsenden Fluggesellschaften der Welt. Bis zum Jahre 2012 wird die Airline weltweit über 26 Millionen Passagiere befördern und die Flotte von derzeit 117 auf über 150 Jets anwachsen. Mit 58 festbestellten Jets vom Typ Airbus A380 ist sie der größte Kunde des neuen Superjumbos. Das Streckennetz der für ihren Bordservice vielfach ausgezeichneten Fluggesellschaft umfasst 101 Destinationen in 61 Ländern. Emirates fliegt seit über 20 Jahren ab Deutschland und bietet täglich jeweils zwei Nonstop-Verbindungen von Frankfurt, München und Düsseldorf sowie eine tägliche Nonstop-Verbindung von Hamburg zum internationalen Drehkreuz der Airline in Dubai an. First und Business Class Passagieren steht ein kostenloser Emirates Chauffeur-Service an vielen weltweiten Flugzielen zur Verfügung.

www.emirates.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben