Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mit der Online-Banküberweisung schnell und sicher Tickets kaufen

Bei Flugbuchungen auf www.klm.de bietet KLM Royal Dutch Airlines ab sofort die Möglichkeit, per Online-Banküberweisung zu zahlen. Damit steht dem Kunden neben der Bezahlung per Banküberweisung, per Kreditkarte oder per Lastschriftverfahren eine weitere bequeme und sichere Zahlungsoption für Online-Buchungen zur Verfügung.

Im gleichen Zuge führt KLM eine Kreditkartengebühr ein: Ab sofort wird für Buchungen auf www.klm.de pro Person und unabhängig von der Reiseklasse eine Gebühr von 3 Euro bei Zahlung mit Kreditkarte erhoben.*

KLM Royal Dutch Airlines bietet über „Giropay“ ein neues Bezahlverfahren für Online-Buchungen an und erweitert damit ihren Kundenservice. Der Kunde wird zur Bezahlung direkt von der KLM-Website auf das Online-Konto seiner Hausbank weitergeleitet. Dort steht dem Kunden wie gewohnt die sichere und verschlüsselte Verbindung zur Verfügung, um die Online-Banküberweisung zu veranlassen. KLM erhält nach der Transaktion umgehend eine Zahlungsbestätigung, so dass das E-Ticket sofort ausgestellt und zugesandt werden kann.

Die Nutzung von „Giropay“ ist für den Kunden kostenlos. Als Voraussetzung für „Giropay“ muss ein für das Online-Banking freigeschaltetes Girokonto bei einem der teilnehmenden Kreditinstitute vorhanden sein. „Giropay“ wird derzeit von mehreren Filialen der Postbank, der Sparkassen und der Volks- und Raiffeisenbanken angeboten.



* Ausgenommen sind Kleinkinder bis zu zwei Jahren (Infants), für die keine Gebühr anfällt.



www.klm.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben