Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mit der Deutschen Bahn zu Seminaren, Tagungen und Kongressen

Hannover: Ab sofort bietet die TÜV NORD Akademie Seminarteilnehmer ein sauberes Angebot. Gemeinsam mit der Deutschen Bahn bietet die TÜV NORD Akademie Veranstaltungstickets zu ihren Seminaren, Tagungen und Kongressen an. „Mit der Bahn reisen unsere Kunden deutschlandweit schnell, bequem und flexibel. Wir bieten unsere Veranstaltungen an 21 Standorten an. Bei einer Fahrt von Bremen nach Berlin sparen die Teilnehmer bis zu 65,00 Euro; bei einer Fahrt von Stuttgart nach Hamburg sogar bis zu 155,00 Euro“, erklärt Axel Dreckschmidt, Geschäftsführer der TÜV NORD Akademie.
Teilnehmer können ein deutschlandweites Bahnticket ab 99,00 Euro in der 2. Klasse mit Zugbindung buchen; in der 1. Klasse kostet die Fahrkarte 159,00 Euro. Für jeweils 20,00 Euro mehr gibt es die Fahrkarte ohne Zugbindung. Die Veranstaltungstickets gelten bis 31. Dezember 2011 in Verbindung mit der Teilnahme an einer Veranstaltung der TÜV NORD Akademie. Sie berechtigen zur einmaligen Hin- und Rückfahrt. Das Ticket muss mindestens drei Tage im Voraus gebucht werden.
Mit dem Angebot profitieren die Teilnehmer der TÜV NORD Akademie von attraktiven Preisen und Konditionen. Damit fahren nicht nur die Teilnehmer gut, sondern auch die Umwelt: Denn jede Bahnfahrt erspart im Vergleich zur Autofahrt durchschnittlich zwei Drittel an CO2; im Vergleich zum Flugzeug sogar 75 Prozent.

Informationen zur Ticketbuchung sind erhältlich unter der gebührenfreien Service-Rufnummer: 0800 888-8020 oder im Internet unter www.tuevnordakademie.de.
Alle Seminare aus dem Angebot der TÜV NORD Akademie lassen sich online suchen und buchen unter www.tuevnordakademie.de/seminare.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN