Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mit der CityNightLine und dem DB NachtZug durch die 19-Euro-Nacht

Angebot startet am 9. Januar 2006

Nur 19 Euro kosten Nachtzugfahrten bei CityNightLine und DB NachtZug zum Jahresbeginn. Vom 9. Januar bis zum 23. Februar 2006 gilt dieser Preis für eine Fahrt im Ruhesessel- bzw. Sitzwagen. Das Angebot ist ab sofort buchbar und wird verkauft, solange der Vorrat reicht. Der Kunde kann mit seinem Ticket alle Linien der CityNightLine und alle innerdeutschen Verbindungen von DB NachtZug nutzen.



Mit der 19-Euro-Nacht geht es aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet beispielsweise nach Berlin, Dresden, Freiburg im Breisgau, München, Rostock und auf die Insel Rügen, nach Salzburg, Wien und Zürich sowie in viele weitere kleine und große Städte innerhalb des dichten Liniennetzes der CityNightLine und des DB NachtZug.

Unabhängig von Wetter und hohen Benzinpreisen, von Parkplatzsorgen oder Flughafentransfers erreicht man mit einem Nachtzug morgens sicher und ausgeruht das Stadtzentrum. Durch die Fahrt über Nacht gewinnt der Reisende wertvolle Zeit am Tag für Sightseeing, Shopping, Besuche und vieles mehr.

Information und Buchung über das Nachtzug Servicetelefon unter
01805 / 14 15 14 (12 ct/Min., 6-24 Uhr), im Internet unter www.nachtzugreise.de oder www.citynightline.de und überall, wo es Fahrkarten gibt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN