Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mit dem London Express nach London City-Airport

Einmalig in Norddeutschland:

Bremer Fluggäste können direkt an der Themse wenige Kilometer von der Innenstadt entfernt landen. London City-Airport ist ein kleiner individueller Geschäftsreiseflughafen abseits des Massenbetriebs der Londoner Mega-Airports.

Mit Shuttlebus und U-Bahn ist der Fluggast in wenigen Minuten in der Innenstadt.

Eingesetzt wird eine Saab 2000 der in Bremen beheimateten OLT mit 50 Plätzen. Die Saab 2000 ist eines der schnellsten Turbo-Prop-Flugzeuge und fliegt fast Jet-Geschwindigkeit. Sie benötigt für die Strecke nach London knapp über eine Stunde.

Mit der Verbindung zum London-City Airport hat Bremen eine Alleinstellung im gesamten norddeutschen Raum. Diese Route wird wegen der Nähe zum Finanzzentrum nicht nur von Geschäftsreisenden sehr geschätzt. Auch für Privatreisende und Touristen ist der City-Airport wegen des nahen U-Bahnanschlusses eine preiswerte Alternative.

Der günstigste Tarif für Hin- und Rückflug beträgt 110 € (Jugendtarif und Seniorentarif 99 €) plus Gebühren. Wer in London City landet, spart Geld. Die hohen Bahnfahrpreise der anderen weit außerhalb gelegenen Londoner Flughäfen entfallen.

Die Flüge sind in jedem Reisebüro buchbar oder direkt bei der OLT unter der Telefon-Nummer 01805 658 659.

Bremen – London City-Airport:

Flug OL 200 (Mo – Fr)
ab Bremen 06.30 Uhr an London 06.50 Uhr
Flug OL 204 (Mo – Fr + So)
ab Bremen 17.15 Uhr an London 17.35 Uhr

London City-Airport – Bremen

Flug OL 201 (Mo – Fr)
ab London 07.20 Uhr an Bremen 09.40 Uhr
Flug OL 205 (Mo – Fr + So)
ab London 18.05 Uhr an Bremen 20.25 Uhr





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben