Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Mit dem Handy auf Schnipseljagd

Sie suchen mal wieder die Parkquittung von letzter Woche? Der Taxibeleg ist wie vom Erdboden verschwunden? Ihre Sekretärin wartet bereits seit Tagen auf den noch fehlenden Bewirtungsbeleg, um Ihre Reisekostenabrechnung abschließen zu können? Für alle, die dieses Szenario im Unternehmen kennen, aber bisher keine Lösung fanden, hat die STRATOS TMS Solutions GmbH die passende Antwort parat.

Mit dem Mobiltelefon den Beleg abfotografieren und damit für die weitere Verwendung speichern – war gestern. Mit m-travel®, dem neuen Zusatzmodul der Reisekostensoftware Reiko® und Viatos® werden die Eingaben des Megapixel-Mobiltelefons in diese Abrechnungssoftware automatisch integriert. Nach Fotografieren und Speichern des Belegbildes können optional spezielle Eingaben wie Kostenstelle, Belegart o.ä. per Handy getätigt werden. Mit „Senden“ wird automatisch ein Buchungssatz erzeugt, an Reiko und Viatos übertragen und dort der Beleg automatisch der richtigen Reise zugeordnet.

Der Nutzen für Liquidität und Administration liegt klar auf der Hand: Die Integration des Belegverursachers in den Prozess der Belegübertragung ins Reisekostenabrechnungssystem bringt Präzision und Geschwindigkeit. Reisebelege variieren stark in Art, Größe und Qualität. Das bedeutet, dass die üblichen Scanverfahren zur Archivierung von Reisebelegen oft zu Zusatzkosten beim Scanprozess führen. Mit m-travel werden diese Scankosten reduziert, der gesamte Prozess vereinfacht und verkürzt. Das Ergebnis ist ein archivfähiges Dokument in revisionssicherer Form. Reduktion der Prozesskosten im Backoffice bzw. im Outsourcing um bis zu 25% sind möglich.

M-travel entstand aus der Zusammenarbeit der STRATOS TMS Solutions GmbH mit dem Lösungspartner COMOMBO GmbH aus München. COMOMBO ist ein junges Unternehmen, das bereits 2006 für seine innovativen Softwarelösungen für Mobiltelefone mit dem Gründerpreis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet wurde. Grund genug für STRATOS, das preisgekrönte Modul allen Kunden und Interessenten zu offerieren.

www.stratos-tms.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben